Transfergerücht: Ander Herrera vor Wechsel zu Atletico

Kommentare()
Nachdem United scheinbar keine Verlängerung anstrebt, soll sich Atletico bei Ander Herrera in der Pole Position befinden.

Ander Herrera steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Der Vertrag des spanischen Mittelfeldspielers von Manchester United läuft im Sommer aus, die Gespräche mit den Rojiblancos sollen bereits weit fortgeschritten sein. Das berichtet die spanische Tageszeitung AS

Der zweimalige spanische Nationalspieler, der 2014 für 36 Millionen Euro von Athletic Bilbao zu den Red Devils wechselte, kam zwar in dieser Saison unter Jose Mourinho in der englischen Beletage neunmal zum Einsatz, eine Verlängerung über den Sommer hinaus ist aber dem Bericht zufolge nicht angedacht. 

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

In 93 Premier-League-Spielen kam Herrera auf zehn Tore. Mit United gewann er den FA Cup, den Ligapokal, den Superpokal und in der vergangenen Saison die Europa League. 

Nächster Artikel:
Vor dem Clasico: Real Madrid stellt Negativ-Rekord auf - FC Barcelona verliert Lionel Messi
Nächster Artikel:
Wolfsburgs Geschäftsführer Schmadtke: "AfD in meinen Augen nicht wählbar"
Nächster Artikel:
Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co.
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Dortmund - BVB festigt Tabellenführung, Atletico wird zur Reifeprüfung
Nächster Artikel:
Und jetzt Atletico: Die Dortmunder Torfabrik steht vor der Reifeprüfung
Schließen