News Spiele
Mit Video

Transfergerücht: AC Mailand an Marcus Rashford von Manchester United dran

16:37 MEZ 21.12.18
Manchester United Rashford Lukaku Young Rojo 08122018
Milan ist weiter auf der Suche nach sinnvollen Verstärkungen. Nun sind die Rossoneri angeblich bei Manchester United fündig geworden.

Der AC Mailand hat angeblich Marcus Rashford als Verstärkung für die Offensivabteilung ins Auge gefasst. Der Corriere della Sera berichtet, dass die Rossoneri in den kommenden Wochen Manchester United ein Angebot vorlegen werden.

Noch ist allerdings unklar, ob Milan auf eine dauerhafte Verpflichtung des Engländers pocht oder doch eine Leihe bevorzugt. Bei den Red Devils absolvierte der 21-Jährige in dieser Saison nur neun Premier-League-Spiele von Anfang an, insgesamt gelangen ihm vier Tore.

Pato kommt wohl nicht zurück zu Milan

Nach der Entlassung von Trainer Jose Mourinho ist allerdings noch unklar, wie es mit Rashford bei Manchester United weitergeht. Der neue Coach Ole Gunnar Solskjaer muss sich erst ein Bild davon machen, wen er bei den Red Devils gebrauchen kann und wer gehen darf, so lange muss Milan noch warten.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Abstand nimmt der Serie-A-Klub dem Bericht zufolge dagegen offenbar von einer Rückholaktion von Alexandre Pato. Auch der Brasilianer war zuletzt mit einem Wechsel ins San Siro in Verbindung gebracht worden.