Transfergerücht: Hoffenheim-Stürmer Andrej Kramaric in Gesprächen mit Bayern München

Kommentare()
Getty Images
Niklas Süle und Sebastian Rudy verließen Hoffenheim, um zum FCB zu wechseln. Nun soll sich auch Kramaric in Gesprächen mit den Münchnern befinden.

Wie die kroatische Zeitung Sportske Novosti berichtet, soll sich Andrej Kramaric von der TSG 1899 Hoffenheim in Gesprächen mit dem FC Bayern München befinden. Der Stürmer soll demnach im Sommer verpflichtet, jedoch direkt wieder an die Kraichgauer zurückverliehen werden.

Transfernews: Alle Gerüchte aus den Top-Ligen

Unter Trainer Julian Nagelsmann erlebte der 25-Jährige einen enormen Entwicklungsschub. Nach Niklas Süle und Sebastian Rudy wäre der Kroate der dritte Profi, der den Gang von Hoffenheim nach München wagt.

Kramaric kam im Winter 2016 auf Leihbasis von Leicester City zur TSG. Erst im vergangenen Sommer wurde er für zehn Millionen Euro schließlich fest verpflichtet. 15 Treffer erzielte der Nationalspieler in der abgelaufenen Saison und trug damit entscheidenden Anteil daran, dass Hoffenheim Platz vier und damit die Teilnahme an der Qualifikation zur Champions League erreichte.

Schließen