News Spiele
Primera Division

Transfergerücht: Aston Villa und Derby County wollen Martin Ödegaard von Real Madrid

15:59 MESZ 14.08.18
Martin Odegaard Real Madrid
Bei Real hat er auch in dieser Saison keine große Perspektive. Einige Klubs möchten den Offensivspieler ausleihen.

Die englischen Zweitligisten Aston Villa und Derby County zeigen Interesse an Mittelfeldspieler Martin Ödegaard von Champions-League-Sieger Real Madrid und streben einen Transfer in diesem Sommer an. Dies berichtet der Mirror.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Demnach wollen die beiden Championship-Klubs den 19-Jährigen ausleihen. Ödegaard hatte bereits die vergangenen eineinhalb Spielzeiten auf Leihbasis beim niederländischen Erstligisten SC Heerenveen verbracht.

Martin Ödegaard steht bei Real Madrid bis 2021 unter Vertrag

Ödegaard, der vor nicht allzu langer Zeit als das Talent schlechthin im europäischen Fußball galt, hat auch nach seiner Rückkehr nach Madrid keine große Perspektive bei den Profis der Blancos. Der neue Trainer Julen Lopetegui setzte ihn in der Saisonvorbereitung kaum ein und für das Duell mit Atletico Madrid um den europäischen Supercup am Mittwochabend berief er den Teenager nicht in seinen Kader.

Ödegaard war im Sommer 2015 von Stromsgodset IF zu Real gewechselt. Zahlreiche Top-Klubs, darunter auch Bayern München und der FC Liverpool, hatten zuvor an ihm Interesse gezeigt. Madrid nahm ihn schließlich für drei Millionen Euro Ablöse unter Vertrag.

Der norwegische Nationalspieler ist noch bis 2021 an Real gebunden.

Mehr zu Real Madrid: