Tottenham Hotspur in der Champions League gegen den BVB wohl ohne Harry Kane

Kommentare()
Hiobsbotschaft für Tottenham: Starstürmer Harry Kane wird den Spurs wegen einer Knöchelverletzung lange fehlen.

Der englische Spitzenklub Tottenham Hotspur muss in beiden Champions-League-Duellen mit Borussia Dortmund höchstwahrscheinlich auf Stürmerstar Harry Kane verzichten.

Erlebe die Champions League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Wie die Spurs am Dienstag mitteilten, hat sich der 25-Jährige bei der Premier-League-Niederlage gegen Manchester United (0:1) am Sonntag eine nicht näher benannte Verletzung in den Bändern seines linken Knöchels zugezogen und kann erst Anfang März ins Training zurückkehren.

Champions League: Tottenham empfängt den BVB im Hinspiel

Kane erlitt die Blessur bei einem Zusammenstoß mit den Verteidigern Phil Jones und Victor Lindelöf, als er sich das Fußgelenk verdrehte.

"Verletzungen gehören zum Spiel dazu. Es gibt aber keinen, der härter arbeiten würde, um wieder fit zu werden", teilte Kane via Twitter mit.

Tottenham empfängt den BVB zum Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse am 13. Februar im Wembley-Stadion, am 5. März steigt das Rückspiel in Dortmund.

Nächster Artikel:
Kansas City Chiefs vs. New England Patriots heute live im TV und LIVE-STREAM - so seht Ihr die NFL-Playoffs
Nächster Artikel:
Premier League: Tottenham feiert Last-Minute-Sieg, Manchester City mit Pflichtsieg, Arsenal feiert Derby-Triumph über Chelsea
Nächster Artikel:
NFL-Playoffs: New Orleans Saints vs. LA Rams heute live im TV und LIVE-STREAM
Nächster Artikel:
Bundesliga: Nürnberg verliert gegen Hertha und kann Patzer der Konkurrenz nicht nutzen
Nächster Artikel:
Schalke 04 vs. Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Bundesliga-Partie
Schließen