Thomas Müller: Ballon d'Or? "Mo Salah hat eine große Chance"

Kommentare()
Getty
Bayern-Star Thomas Müller hält die Leistungen von Mo Salah für gut genug, den Ballon d'Or zu gewinnen. Wichtig sei aber das Champions-League-Finale.

Stürmer Thomas Müller vom FC Bayern München traut Mohamed Salah vom FC Liverpool zu, den Ballon d'Or 2018 zu gewinnen. "Mo Salah war sehr beeindruckend. Wenn Liverpool den Champions-League-Titel holt, ist er ein echter Kandidat (für den Ballon d'Or, Anm. d. Red.)", sagte er der englischen Tageszeitung Daily Mirror.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Die ganze Welt hält nach einem neuen Ballon-d'Or-Sieger Ausschau", so Müller weiter: "Leo Messi und Ronaldo sind herausragend, aber die Leistung von Salah in dieser Saison war ebenfalls hervorragend. Ich denke, er hat eine große Chance."

Thomas Müller: "Ballon d'Or nicht das Größte"

Ein ebenfalls großes Lob hat der 28-Jährige für Leroy Sane von Manchester City übrig. "Er hat in der Premier League sehr gute Arbeit geleistet", sagte er, schränkte aber gleichzeitig ein: "In Deutschland haben wir diesen einen Spieler aber nicht, der besser als der Rest ist."

"Wir haben viele Spieler, die das Talent haben, eine Saison wie Salah zu spielen, aber ich denke, dass man auch Titel holen muss, um den Ballon d'Or zu gewinnen", so Müller. "Am Ende ist der Ballon d'Or nicht das Größte, was du erreichen kannst. Wenn du Titel mit dem Team gewinnst, ist das so viel intensiver. Das ist meiner Meinung nach wichtiger."

 

Seit 2008 gewannen ohne Ausnahme Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo den Ballon d'Or. 2007 hatte Kaka die Trophäe als letzter Spieler vor dem Superstar-Duo gewonnen. Salah spielt eine herausragende Saison. In 51 Pflichtspielen erzielte der Ägypter 44 Tore. Mit dem FC Liverpool trifft er am Samstag im Champions-League-Finale auf Real Madrid (20.45 Uhr im LIVE-TICKER).

Mehr zu Thomas Müller und dem FC Bayern:

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen