News Spiele
Ligue 1

Thomas Meunier: Thibaut Courtois wäre eine gute Verstärkung für Paris Saint-Germain

21:44 MESZ 15.09.17
Thibaut Courtois Chelsea
Courtois erfülle die Anforderungen, um für PSG zwischen den Pfosten zu stehen. Trotzdem gibt Meunier seinen aktuellen Teamkollegen Rückendeckung.

Sollte sich Paris Saint-Germain um einen neuen Torhüter bemühen, kann Rechtsverteidiger Thomas Meunier seinem Verein vor allem Landsmann Thibaut Courtois vom FC Chelsea ans Herz legen.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Zwar war im Tor der Franzosen zuletzt Alphonse Areola gesetzt, nach dessen Patzer gegen Metz am vergangenen Wochenende (5:1) scheint der Konkurrenzkampf mit Kevin Trapp jedoch wieder offen.

Top-Talent Kays Ruiz bleibt bei Paris Saint-Germain: Nächste Ohrfeige für den FC Barcelona

Einer der Namen, der als potenzieller Nachfolger ins Gespräch gebracht wird, ist Chelsea-Torhüter Courtois. Meunier kennt ihn aus dem belgischen Nationalteam, eine Offerte würde dem 26-Jährigen daher gefallen.

"Courtois ist sehr stark. Er wäre nicht schlecht bei PSG", so der Belgier gegenüber Le Parisien: "Wir haben bereits zwei gute Torhüter, aber ich denke, Thibaut hat ebenfalls das Profil. Er ist sehr groß, fast zwei Meter."