Tennisplatz und Baugrundstück: Irres Angebot für Bastian Schweinsteiger

Kommentare()
Getty Images
Bastian Schweinsteiger ist derzeit vereinslos, wobei ein Landesligist aus Sachsen-Anhalt dem Weltmeister ein verlockendes Angebot unterbreitet hat.

Bastian Schweinsteiger ist im Moment vereinslos, nachdem sein Vertrag bei Chicago Fire Ende Dezember ausgelaufen war. Wie es weitergeht, ist derzeit noch unklar.

Nun hat sich der Landesligist SG Buna Halle in einem offenen Brief an den Weltmeister von 2014 gewandt und ihm ein spezielles Angebot unterbreitet, inklusive Tennisplatz für seine Frau Ana Ivanovic und ein Baugrundstück.

Schweinsteiger selbst hat sich dazu noch nicht geäußert, hier könnt Ihr den kompletten Post durchlesen:

Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Schließen