News Spiele
Weltmeisterschaft

Teamkollege Kyle Walker überrascht von Sane-Nichtnominierung

16:26 MESZ 04.06.18
Leroy Sane Germany 2017-18
Leroy Sane wurde nicht für die WM 2018 in Russland nominiert. Kyle Walker, Teamkollege bei Manchester City, reagiert überrascht auf die Nachricht.

Kyle Walker, Teamkollege von Leroy Sane bei Manchester City, hat die Nicht-Nominierung des Deutschen für die WM 2018 in Russland nicht kommen sehen und entsprechend überrascht reagiert. Auf Twitter postete der Rechtsverteidiger ein Foto von sich, wie er Wasser ausspuckt und schrieb darunter: "Wenn man herausfindet, dass Leroy Sane nicht zur WM fährt."

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der Deutsche konnte in dieser Spielzeit mit zehn Toren und 15 Vorlagen auf sich aufmerksam machen. Zudem gewann er den Preis als bester junger Spieler in der Premier League. Laut Joachim Löw ist er allerdings in der Nationalmannschaft nicht ganz angekommen.

Auch Ballack reagiert auf Sane-Aus

Auch ein Ex-Nationalspieler Deutschlands reagierte auf die Ausbootung des 22-Jährigen. Ebenfalls auf Twitter meldete sich Michael Ballack zu Wort: "Löw hat sich mit seiner Entscheidung massivem Druck ausgesetzt! Leroy Sane, bester junger Spieler in der PL, muss daheim bleiben. Jogi, nicht dein Sane-Tag heute?", schrieb der ehemalige Mittelfeldspieler.

Neben Sane müssen auch Bernd Leno, Jonathan Tah und Nils Petersen den Traum von der WM begraben. Beim Turnier trifft Deutschland in der Vorrunde auf Mexiko, Schweden und Südkorea.

Mehr zur deutschen Nationalmannschaft: