News Spiele
Borussia Dortmund

BVB-Juwel Youssoufa Moukoko schießt Borussia Dortmund gegen Bayern München zum U17-Titel

15:32 MESZ 17.06.18
Youssoufa Moukoko BVB Borussia Dortmund
Borussia Dortmund ist Deutscher U17-Meister. Im Finale gegen den FC Bayern München traf neben Doppelpacker Immanuel Pherai auch Youssoufa Moukoko.

Das deutsche Supertalent Youssoufa Moukoko hat Borussia Dortmund zum U17-Meistertitel geschossen. Der BVB gewann am Sonntag im Finale in München beim FC Bayern mit 3:2 (1:1) und sicherte sich damit die B-Junioren-Meisterschaft.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 13-jährige Moukoko traf kurz vor Spielende zur Entscheidung und jubelte anschließend im Stile von Cristiano Ronaldo.

Borussia Dortmunds Pherai trifft doppelt - Watzke und Hoeneß vor Ort

Vor den Augen von BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und Bayern-Präsident Uli Hoeneß gingen die Gäste aus Dortmund durch einen Doppelpack von Immanuel Pherai (22., 42.) zwei Mal in Führung. Doch die Münchner hatten im ausverkauften Stadion auf dem Campus des FC Bayern vor 2500 Zuschauern durch Joshua Zirkzee (28.) und Jahn Herrmann (48./Handelfmeter) immer eine Antwort parat. Wenige Minuten vor Schlusspfiff traf Moukoko (76.) aber zum viel umjubelten Sieg für die Dortmunder.

Der 13 Jahre alte Stürmer, der angeblich vom FC Barcelona beobachtet wird, hatte mit 40 Saisontoren in 28 Spielen überzeugt.