News Spiele
Transfers

Sneijder vor Wechsel: Genua oder Los Angeles?

10:50 MESZ 30.06.17
Wesley Sneijder Galatasaray
Wesley Sneijder zieht es offenbar in die USA: Der Niederländer soll sich mit Los Angeles FC einig sein - aber auch Genua soll Interesse haben.

Wechselt Wesley Sneijder schon bald in die MLS - oder doch nach Italien? Der Niederländer soll mit Los Angeles kurz vor einer Einigung stehen - allerdings nicht mit Galaxy. Stattdessen zieht es den Mittelfeldmann offenbar zum neu gegründeten Los Angeles FC. Auch Sampdoria Genua hat Interesse an dem 33-Jährigen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Das berichtet ESPN FC. Sneijder stehe demnach kurz vor einer Einigung mit L.A., im Gespräch sei ein Zweijahresvertrag mit einem Jahresgehalt in Höhe von 3,5 Millionen Dollar. Die Klub-Bosse seien weiter davon überzeugt, dass Sneijder ein Statement sei, um die eigenen Ambitionen in der MLS zu untermauern.

Der 33-Jährige steht zwar noch für ein Jahr bei Galatasaray unter Vertrag, LAFC steigt aber erst im März 2018 in die MLS ein. Somit könnte Sneijder bis zum Ende des Kalenderjahres in Istanbul bleiben, ehe er dann nach Los Angeles wechselt.

Anders wäre das bei einem Wechsel nach Italien. Sampdoria Genua soll, so Sky Italia, am langjährigen Nationalspieler interessiert sein. Die Entscheidung fällt wohl zwischen Sneijder und Josip Ilcic. Abstriche beim Gehalt müssten aber eingeplant werden: 2,5 Millionen Euro im Jahr stehen im Raum.