Sergej Milinkovic-Savic verkündet Verbleib bei Lazio Rom

Kommentare()
Getty Images
Lange gab es Gerüchte um einen Wechsel von Sergej Milinkovic-Savic. Nun hat der Serbe seinen Verbleib bei Lazio Rom verkündet.

Sergej Milinkovic-Savic hat bestätigt, dass er bei Lazio Rom bleibt. Nach seiner Ankunft in Rom am Dienstag anwortete er einem wartenden Fan: "Natürlich bleibe ich, siehst du nicht, dass ich hier bin?"

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der Serbe wurde immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Vor allem Juventus Turin, Manchester United und der FC Chelsea sollen Interesse gehabt haben.

Milinkovic-Savic: Verspätete Rückkehr nach Rom

Zuletzt hatte Lazio-Trainer Simone Inzaghi verkündet, dass er an einen Verbleib des 23-Jährigen glaube. Eigentlich sollte der Mittelfeldspieler nach seinem Urlaub nach der WM bereits gestern wieder in Rom landen.

Sein Berater Mateja Kezman begründete die Verspätung bei Football Italia damit, dass der Spieler seinen Flug in Belgrad verpasst habe. Insgesamt steht Milinkovic-Savic bei 94 Serie-A-Einsätzen für Lazio, in denen ihm 17 Tore gelangen.

Mehr zu Lazio Rom:

Nächster Artikel:
Bayern München nach dem Auftaktsieg in Hoffenheim: "Den BVB hatten wir nicht im Hinterkopf"
Nächster Artikel:
Goretzka glänzt beim Rückrundenstart: FC Bayern München fegt 1899 Hoffenheim weg
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Wer zeigt / überträgt 1899 Hoffenheim vs. FC Bayern München heute live im TV und im LIVE-STREAM – ZDF, Eurosport, Sky oder DAZN?
Schließen