News Spiele
Mit Video

Serbien vs. Luxemburg: TV, LIVE-STREAM, Highlights, TICKER, Aufstellungen und Co. - hier läuft die EM-Qualifikation

19:44 MEZ 14.11.19
Serbia EM 2020 Quali
Serbien ist gegen Luxemburg zum Siegen verpflichtet, um sich weiterhin Hoffnungen auf die EM machen zu dürfen. Goal erklärt, wo das Spiel läuft.

Nach acht Spieltagen der EM-Qualifikation steht Serbien dicht hinter den begehrten ersten beiden Plätzen. Gegen Luxemburg darf dem Drittplatzierten jedoch kein Ausrutscher passieren, um weiterhin Chancen auf die EM-Endrunde zu haben. Anpfiff ist im serbischen Belgrad heute Abend (Donnerstag) um 20.45 Uhr im Stadion Rajko Mitic.

Serbien gegen Luxemburg könnt Ihr live auf DAZN verfolgen - sichert Euch hier den Gratismonat!

Mit der Ukraine und Portugal haben die Serben zwei Schwergewichte in der Gruppe, die so einfach nicht von den Quali-Plätzen zu verdrängen sind. Während der Abstand auf Spitzenreiter Ukraine neun Punkte beträgt, stehen die Portugiesen mit einem Punkt Vorsprung jedoch in Reichweite.

Die Aufholjagd wird jedoch ohne Real Madrids Luka Jovic stattfinden. Der Angreifer wurde erneut, wie bereits für die vergangenen beiden Länderspiele, außen vor gelassen. Jovic' Vater nahm seinen Sprössling damals in Schutz und verteidigte ihn gegen Kritik.

Ihr könnt Serbien gegen Luxemburg live im TV via LIVE-STREAM verfolgen! In diesem Artikel findet Ihr alle Infos dazu. Außerdem präsentieren wir Euch kurz vor Spielbeginn die Aufstellungen.


Serbien vs. Luxemburg: Das Spiel der EM-Qualifikation im Überblick


Duell Serbien vs. Luxemburg
Datum Do., 14. November 2019 | 20.45 Uhr
Ort Rajko Mitic, Belgrad (Serbien)
Zuschauer 55.538 Plätze

Serbien vs. Luxemburg: Wird die EM-Qualifikation heute Abend live im TV übertragen?


Bei den TV-Rechten hat sich in den vergangenen Monat viel geändert. Der ein oder andere Fan hat möglicherweise den Überblick verloren, welche Spiele im TV laufen und welche nicht. Goal gibt deshalb einen Überblick.

Läuft Serbien gegen Luxemburg heute Abend live im TV?

Kein deutscher Fernsehsender hat sich die Übertragungsrechte für die heutige Partie sichern können. In Deutschland werden lediglich die Quali-Spiele mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft im Fernsehen gezeigt. Serbien gegen Luxemburg läuft somit weder im Free-TV noch im Pay-TV.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die Begegnung via LIVE-STREAM von DAZN am TV abzuspielen. Wie das funktioniert, lest Ihr im nächsten Abschnitt.


Serbien vs. Luxemburg: Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM verfolgen - so funktioniert's


Das größte Rechtepaket an den Spielen der EM-Qualifikation besitzt die Streaming-Plattform DAZN. Hier werden alle Spiele gezeigt, die ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Serbien gegen Luxemburg wird also live auf DAZN gezeigt!

Pünktlich um 20.45 Uhr startet der Stream, der die kompletten 90 Minuten aus Belgrad live überträgt. Um den Stream abrufen zu können, benötigt Ihr allerdings ein Abonnement bei DAZN.

Das könnt Ihr einen Monat lang gratis testen und anschließend entscheiden, ob Ihr das Abo für 11,99 Euro monatlich weiterführen wollt. Falls Euch das Angebot nicht überzeugt, könnt Ihr kostenlos kündigen, somit geht Ihr im ersten Monat kein finanzielles Risiko ein. Alle Infos zu den Kosten findet Ihr hier!

Sobald Ihr Euer Konto eingerichtet habt, könnt Ihr das komplette DAZN-Programm auf allen mobilen Geräten abrufen. Die App für Euer Smartphone oder Tablet steht im Google Play Store und im App Store zum kostenlosen Download bereit.

Wenn Ihr das Spiel lieber im Fernsehen verfolgen wollt, könnt Ihr die DAZN-App auch auf Euren Smart-TV laden. Mithilfe der Playstation oder des Amazon Fire TV Sticks ist das Quali-Spiel auch auf herkömmlichen TV-Geräten abspielbar.


Serbien vs. Luxemburg: Hier laufen die Highlights des Spiels


Ihr habt die Live-Übertragung verpasst? Keine Sorge, denn DAZN lädt kurz nach Abpfiff bereits die Highlights zwischen Serbien und Luxemburg hoch. Somit könnt Ihr die besten Szenen von Filip Kostic, Aleksandar Kolarov und Co. noch einmal nacherleben.

Wem die Highlights nicht reichen, kann auf DAZN sogar das komplette Re-Live zugreifen. Allen DAZN-Abonnenten stehen sowohl die Highlights als auch das Re-Live jederzeit auf Abruf zur Verfügung. Hier gibt es noch einmal alle Infos zur Anemldung auf DAZN!


Serbien vs. Luxemburg: Goal schreibt Euch einen TICKER zum Spiel


Selbstverständlich berichtet auch die größte Fußballseite der Welt live vom Spiel. Auf Goal.com findet Ihr nämlich einen Ergebnis-TICKER, mit dem Ihr keine wichtige Aktion aus Belgrad verpasst.

Hier laufen alle Tore, Assists, Wechsel und Karten in Höchstgeschwindigkeit ein. Somit seid Ihr jederzeit auf Ballhöhe und könnt Euch kostenlos über das Spiel informieren. Klickt Euch hier direkt zum Ergebnis-TICKER von Goal!


Serbien vs. Luxemburg: Die Aufstellungen


Serbien: Dmitrovic - Ni. Maksimovic, Milenkovic, Kolarov, Mladenovic - Milivojevic, Ne. Maksimovic - Milinkovic-Savic, Tadic, Ljajic - Mitrovic.

Luxemburg: Moris - Jans, Chanot, Gerson, Hall, Carlson - Philipps, O. Thill - Rodrigues, V. Thill - Deville.


EM-Qualifikation: Die Gruppe B


Gruppe B
Platz Team Spiele Tore Punkte
1 Ukraine 7 15:2 19
2 Portugal 6 14:6 11
3 Serbien 6 12:13 10
4 Luxemburg 6 5:11 4
5 Litauen 7 5:19 1