Nationalspieler Sebastian Rudy: VfB-Wechsel? "Weiß nicht, wie die Leute darauf kommen"

Kommentare()
Getty Images
Beim FC Bayern ist Sebastian Rudy nur Reservist. Deswegen wurde der 28-Jährige mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht, doch er dementiert.

Bayern Münchens Mittelfeldspieler Sebastian Rudy hat das Gerücht um einen möglichen Transfer zu Bundesligist und Ex-Klub VfB Stuttgart dementiert.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Ich weiß nicht, wie die Leute auf so etwas kommen. Das ist gar kein Thema für mich", sagte Rudy im Gespräch mit Sport1.

Sebastian Rudy: Kaum Einsatzminuten unter Jupp Heynckes

Der 28-Jährige kommt beim deutschen Rekordmeister seit Ende der Hinrunde immer weniger zum Zug und musste zuletzt vermehrt von der Bank aus zuschauen. Auch deswegen wurde der Nationalspieler kürzlich mit einer Rückkehr zum VfB in Verbindung gebracht.

Rudy kam vor der Saison von der TSG Hoffenheim und hat in München einen Vertrag bis 2020. Vor seiner TSG-Zeit kickte Rudy von 2005 bis 2010 bei den Schwaben.

Schließen