Schock für Wales! Gareth Bale fehlt im WM-Quali-Endspurt

Kommentare()
Getty Images
Wales muss in den beiden letzten WM-Qualifikationsspielen ohne Gareth Bale auskommen. Den Star von Real Madrid plagt eine Wadenverletzung.

Bittere Nachricht für die walisische Nationalmannschaft: Das Team von Trainer Chris Coleman muss in den beiden abschließenden WM-Qualifikationsspielen in Georgien (6. Oktober) und zuhause gegen Irland (9. Oktober) auf Gareth Bale verzichten, der mit einer Wadenverletzung ausfällt.

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Wie der walisische Verband bestätigte, wird sich Bale nun in Absprache mit seinem Klub Real Madrid weiteren Untersuchungen unterziehen. Der 28-jährige Offensivspieler hatte bereits im Ligaspiel gegen Espanyol vergangenes Wochenende gefehlt.

Wales belegt in WM-Quali-Gruppe D aktuell Playoff-Platz zwei. Die Iren, gegen die es am letzten Spieltag geht, sitzen den Walisern allerdings mit nur einem Punkt Rückstand im Nacken.

Nächster Artikel:
Kommentar: Hannover und Nürnberg nicht erstligareif
Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. Chievo Verona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Serie A
Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
Serie A: Milan landet glücklichen Sieg in Genua
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Schließen