Schiedsrichter für Russland gegen Kroatien: Wer pfeift das WM-Viertelfinale?

Kommentare()
Getty Images
Russland hofft, dass das WM-Märchen auch gegen Kroatien weitergeht. Wer ist der Unparteiische im Viertelfinale in Sotschi?

Russland tritt im WM-Viertelfinale gegen Kroatien an und hofft, dass das Team weiter auf der Euphoriewelle schwimmen und ins Halbfinale gelangen kann. Das Weiterkommen hat der Gastgeber in der eigenen Hand - und auch der Mann an der Pfeife wird alles dafür tun, dass die Begegnung ohne große Probleme über die Bühne geht.

Der Schiedsrichter der Partie ist der Brasilianer Sandro Ricci. Der 43-Jährige kommt in Russland zu seinem dritten Einsatz des Turniers, nachdem er zuvor zweimal während der Gruppenphase auf dem Platz stehen durfte.


Sandro Ricci als WM-Schiedsrichter


15. Juni 2014

Frankreich vs. Honduras 3:0

21. Juni 2014

Deutschland vs. Ghana 2:2

30. Juni 2014

Deutschland vs. Algerien 2:1 n.V.

16. Juni 2018

Kroatien vs. Nigeria 2:0

26. Juni 2018

Dänemark vs. Frankreich 0:0

7. Juli

Russland vs. Kroatien

Welche wichtigen Spiele hat Sandro Ricci gepfiffen?

Sandro Ricci hat bei der WM 2014 drei Partien, darunter die Deutschland-Spiele gegen Ghana und Algerien, geleitet. Bei der WM 2018 ist das Viertelfinale zwischen Russland und Kroatien sein dritter Einsatz.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Außerdem trat Ricci auch bei Olympia 2016 als Unparteiischer auf und leitete 2013 das Finale der Klub-WM zwischen Bayern München und Raja Casablanca.

Sandro Ricci - Brasil

Wie viele gelbe und rote Karten hat Sandro Ricci bei der WM bislang verteilt?

Bei seinen bislang fünf WM-Einsätzen in den Jahren 2014 und 2018 hat Sandro Ricci zwölf gelbe Karten und eine gelb-rote Karte gezeigt.

Die Ampelkarte sah der Honduraner Wilson Palacios bei Riccis erstem WM-Spieler seiner Schiedsrichter-Karriere.

Mehr zu Russland und Kroatien:

Nächster Artikel:
NFL-Playoffs: New Orleans Saints vs. LA Rams heute live im TV und LIVE-STREAM
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Nächster Artikel:
Schalke 04 vs. Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Bundesliga-Partie
Nächster Artikel:
Serie A: Inter Mailand lässt gegen Sassuolo Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Ligue 1: PSG schießt Guingamp ab, bittere Pleite für Monaco
Schließen