News Spiele
UEFA Champions League

Schalke 04 vs. Manchester City bei DAZN im Gratismonat kostenlos im TV und LIVE-STREAM sehen

20:10 MEZ 20.02.19
GFX Schalke ManCity 2019
Schalke trifft in der Champions League auf Manchester City. Goal hat alle Infos zur Übertragung im LIVE-STREAM auf dem Streamingdienst DAZN.

Der FC Schalke 04 empfängt am Mittwochabend den englischen Meister Manchester City in der Champions League - und ist gegen die Superstartruppe von Pep Guardiola krasser Außenseiter. Denn bei den Knappen kriselt es, in der Bundesliga ist man nur Tabellen-14. 

Trainer Domenico Tedesco und seine Schützlinge gewannen von bisher 22 Spielen in der deutschen Beletage nur deren sechs. Die Skyblues dagegen liefern sich auf der Insel ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem FC Liverpool, sind aktuell bei einem Spiel mehr im Vergleich zu den Reds punktgleich.

Goal hat alle Infos zum Kracher zwischen dem deutschen Vertreter und den Citizens in der Veltins-Arena zur TV-Übertragung und zum LIVE-STREAM


Schalke vs. Manchester City bei DAZN im Gratismonat kostenlos sehen


Schalke 04 wird am Mittwoch in Deutschland live und in voller Länge ausschließlich auf dem Streamingdienst DAZN übertragen. Dort ist das Spiel ab 20.30 Uhr live zu sehen. Grund dafür, dass nur DAZN den Kracher in voller Länge anbietet, ist, dass die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF in diesem Jahr die Champions League nicht mehr übertragen. 

Schalke 04 gegen Manchester City live im Stream auf DAZN

Stattdessen teilen sich DAZN und Sky die Spiele auf. So zeigt DAZN am heutigen Mittwoch Schalke gegen Manchester City, während Juventus Turin gegen Atletico Madrid auf Sky läuft. DAZN bietet Schalke im Gratismonat sogar kostenlos an. Das Angebot kostet ab dem zweiten Monat 9,99 Euro und ist zudem monatlich kündbar. 

Schließt man jetzt einen Gratismonat ab, sieht man also zum Nulltarif auch beide Clasicos in der kommenden Woche (einmal Pokal, einmal LaLiga) und die Champions-League-Rückspiele, bei denen DAZN unter anderem die Partien von Real Madrid, Juventus Turin und dem FC Barcelona ausstrahlt.


Was ist DAZN?


DAZN ist ein Streaming-Portal, das bis zu 8.000 Sportereignisse pro Jahr anbietet. Der Live-Sport kann auf mehreren Geräten gleichzeitig angeschaut werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich verschiedene Inhalte in der Zusammenfassung und im Re-Live anzugucken.

DAZN bietet Fußball-Begeisterten unter anderem die Live-Spiele der Premier League, der Primera Division, der Serie A sowie der Ligue 1. Zudem übertragt DAZN auch ausgewählte Testspiele im LIVE-STREAM. Auch die Highlights der 1. und 2. Bundesliga sind auf DAZN zu finden. Diese können schon wenige Minuten nach den Spielen abgerufen werden.

Neben Live-Fußball bietet DAZN ein vielfältiges Angebot an weiteren Sportarten. So können neben der NFL und der NBA auch die Spiele der NHL und der MBL gestreamt werden. Weitere Sportarten sind Handball, Darts, Motorsport, Boxen, Tennis und vieles mehr.

Der erste Monat ist kostenlos, die Folgemonate kosten 9,99 Euro. Mittlerweile kann der Streamingdienst auch mit PayPal bezahlt werden.


Letzte Infos vor der DAZN-Übertragung zwischen Schalke 04 und Manchester City


Manchester City: Pep Guardiola adelt "außergewöhnlichen" Ilkay Gündogan

Trainer Pep Guardiola von Manchester City hat in den höchsten Tönen von seinem Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan geschwärmt und den Nationalspieler als einen der besten Spieler bezeichnet, die er jemals trainiert hat.

"Ilkay? Er ist unglaublich, ein echter Topspieler", sagte Guardiola im Interview bei DAZN. "Das Problem in seiner ersten Saison war seine schwere Knieverletzung. Er ist unfassbar talentiert und hat die richtige Mentalität."

Champions League: Manchester-City-Trainer Pep Guardiola erwartet schwierige Aufgabe gegen Schalke 04

Trotz der klaren Favoritenrolle erwartet Startrainer Pep Guardiola mit dem englischen Meister Manchester City im Champions-League-Achtelfinale gegen Schalke 04 keine einfache Aufgabe.

"Natürlich können sie zu Hause vor den eigenen Fans gewinnen. Da bin ich mir sicher", sagte der Coach vor dem Hinspiel am Mittwoch (21.00 Uhr live auf DAZN) in Gelsenkirchen: "Aber wir haben ein anderes Spiel in Manchester."

Schalke im Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City mit Ralf Fährmann im Tor

Bei Vizemeister Schalke 04 wird im Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City Kapitän Ralf Fährmann im Tor stehen. Das kündigte Trainer Domenico Tedesco vor dem Hinspiel am Mittwoch (21.00 Uhr live auf DAZN) an. "Die Champions League ist ein Stück weit auch sein Verdienst, er hat sich das letzte Saison erarbeitet", sagte der Coach der Königsblauen vor dem Abschlusstraining am Dienstag und fügte schmunzelnd an: "Das ist fair, Mann."

Fährmann hatte zu Beginn der Bundesliga-Rückrunde seinen Stammplatz an den U21-Nationaltorhüter Alexander Nübel verloren. Nach dessen Platzverweis beim 0:2 gegen Borussia Mönchengladbach am 2. Februar rückte Fährmann vorübergehend wieder ins Tor. In der Bundesliga wird Nübel am kommenden Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) im Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 aber wieder seine Position als Nummer eins einnehmen.