FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt: Alles zum LIVE-STREAM, Free-TV und Aufstellungen

Kommentare()
Getty Images
Im Halbfinale des DFB Pokals trifft Schalke 04 am Mittwoch auf Eintracht Frankfurt. Goal versorgt Euch mit allen wichtigen Infos zur Partie.

Am Mittwochabend steigt in Gelsenkirchen das zweite Halbfinale des DFB-Pokals zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Wenn das Spiel um 20.45 Uhr angepfiffen wird, sind beide Teams nur noch 90 (oder auch 120) Minuten vom großen Finale in Berlin entfernt.

Mit Blick auf die letzten Wochen geht der FC Schalke als Favorit in die Partie gegen die Eintracht. Acht der letzten zehn Pflichtspiele konnte das Team von Domenico Tedesco für sich entscheiden, darunter auch das Revierderby gegen den BVB am vergangenen Sonntag (2:0). Dementsprechend gehen die Hausherren voller Selbstvertrauen in ihr erstes Pokal-Halbfinale seit 2011.

Für S04-Sportvorstand Christian Heidel wäre das Erreichen des Endspiels nicht weniger als ein Lebenstraum, wie er nach dem Derbysieg erklärte: " Das Pokalfinale war immer ein Traum von mir. Ich habe es 24 Mal versucht, 24 Mal bin ich krachend gescheitert. Das ist die Motivation. So ein Endspiel ist für eine ganze Region toll."

Während auf Schalke die Euphorie kaum zu bremsen ist, läuft es beim Halbfinal-Gegner n den letzten Wochen nicht nach Plan. Sportlich rutschte die Mannschaft in der Bundesliga von Rang drei auf sieben ab, nachdem sie vier der letzten sechs Ligaduelle verloren. Personell wurde der Klub vom bevorstehenden Abgang von Trainer Niko Kovac kalt erwischt. Der Kroate wird ab kommender Saison den FC Bayern trainieren.

Hier findet ihr alle wichtigen Infos zur Übertragung des Pokal-Krachers im LIVE-STREAM und TV.


Das Aufeinandertreffen auf einen Blick


Spiel Schalke 04 - Eintracht Frankfurt
Datum Mittwoch, 18. April, 20.45 Uhr
Ort Veltins-Arena, Gelsenkirchen
Kapazität 54.740 Plätze
Schiedsrichter  Robert Hartmann

Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt im LIVE-STREAM un TV


Das Spiel zwischen Schalke und der SGE wird am Mittwoch im TV und LIVE-STREAM übertragen. Anstoß ist um 20.45 Uhr.

Dabei ist das Spiel sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV zu sehen. Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zeigt der ARD den Pokal-Kracher zur besten Sendezeit. Beginn der Übertragung ist um 20:15, ehe eine halbe Stunde später der Anstoß erfolgt. Moderator der Übertragung ist Gerhard Delling, während Steffen Simon das Spielgeschehen auf dem Rasen kommentieren wird.

Außerdem besteht die Möglichkeit, das Spiel beim Pay-TV-Sender Sky zu schauen. Auch der Sender aus Unterföhring bei München zeigt die komplette Partie Live. Die Übertragung beginnt auch hier um 20:15 Uhr. Moderiert wird die Vorberichterstattung von Patrick Wasserziehr, während Kai Dittmann das Match kommentiert.

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Pokalspiel am TV zu verfolgen, kann auf den LIVE-STREAM zurückgreifen. Auch hier bieten sowohl ARD als auch Sky einen eigenen Stream an.

Die ARD bietet einen  kostenlosen LIVE-STREAM in der Mediathek an. Der Sky- STREAM ist nach Anmeldung über Sky-Go verfügbar. Sky Go kann als App entweder im Apple-Store oder dem Google-Play-Store geladen werden.

Kamera Camera DFB-Pokal


Schalke vs. Eintracht Frankfurt: Die Aufstellungen


Die Schalke-Aufstellung: Fährmann – Stambouli, Naldo, Kehrer – Schöpf, Caligiuri – Goretzka, Bentaleb, Pjaca, Harit – Burgstaller.

Die Frankfurt-Aufstellung:

Hradecky – Abraham, Hasebe, Russ – M. Wolf, Willems – Mascarell, de Guzman – K.-P. Boateng, Fabian - Jovic.


S04 vs. SGE im LIVE-TICKER


Wer den Pokalkracher von S04 gegen das Team von Niko Kovac weder im Fernsehen, noch im LIVE-STREAM verfolgen kann, aber trotzdem kein Tor verpassen will, kann auf den LIVE-TICKER zurückgreifen. Goal bietet einen solchen LIVE-TICKER zum Pokalhalbfinale S04 gegen SGE an. Dort erhaltet ihr garantiert alle wichtigen Infos während der kompletten Spielzeit. Neben zügigen Aktualisierungen bei Toren und Großchancen bietet Goal zusätzlich zahlreiche wissenswerte Statistiken zum DFB Pokal.


Schalke gegen Frankfurt: Die Bilanz im DFB-Pokal


  FC Schalke 04 Eintracht
Siege 4 4
Unentschieden* 1 1
Niederlagen 4 4
Tore 19 18
Gegentore 18 19

*Erst ab der Pokalsaison 1990/91 werden Spiele bei Unentschieden im Elfmeterschießen entschieden. Zuvor wurde in einem Wiederholungsspiel der Teilnehmer für die nächste Runde ermittelt .


Die Ausfälle von Schalke


  • Matija Nastasic (Kreuzbandanriss)
  • Abdul Rahman Baba (Trainingsrückstand)

Matija Nastasic FC Schalke 04 07042018 Matija Nastasic (r.) zog sich gegen den HSV einen Kreuzbandanriss zu und fehlt S04 den Rest der Saison


Die Ausfälle von Frankfurt


  • Carlos Salcedo (Schlüsselbeinbruch)
  • Omar Mascarell (Haarriss im Fuß)
  • Ante Rebic (Muskelfaserriss)

ante rebic - eintracht frankfurt - bundesliga - 2018 Offensivmann Ante Rebic fehlt der SGE wegen eines Muskelfaserrisses


S04 vs. SGE: Die Opta-Fakten


  • Mit Schalke und dem Team aus der Mainmetropole treffen die beiden defensivstärksten Teams des Wettbewerbs aufeinander, beide kassierten 2017/18 im Pokal erst ein Gegentor.
  • Eintracht Frankfurt setzte sich bei 9 der letzten 10 Auswärtsspiele im DFB-Pokal durch – 6-mal nach regulärer Spielzeit, einmal nach Verlängerung und 2-mal im Elfmeterschießen. Die einzige Niederlage in diesem Zeitraum gab es beim 0-1 in Aue in der 2. Runde 2015/16.
  • S04 steht erstmals seit dem Pokaltriumpf 2010/11 wieder im Halbfinale. Insgesamt sind die Knappen zum 20. Mal unter den besten 4, öfter schafften das nur Bremen (21-mal) und Rekordsieger Bayern (29-mal).

Schließen