Schalke 04: Alle News und Gerüchte zu S04 - Salif Sane verletzt sich im Testspiel gegen Genk

Kommentare()
getty Images
Das 2:2-Remis im Testspiel von Schalke 04 gegen den KRC Genk wurde von der Verletzung von Innenverteidiger Salif Sane überschattet.

Beim FC Schalke 04 dominieren nach einer wenig zufrieden stellenden Hinrunde in der Bundesliga aktuell die Negativschlagzeilen. Ein Beispiel dafür ist die Situation von Sebastian Rudy. Der Ex-Münchner könnte nach schwachen Leistungen im Sommer wieder verkauft werden.

Erlebe alle Highlights von Schalke 04 auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Auch Amine Harit absolvierte keine gute erste Saisonhälfte und seine Disziplinlosigkeiten sollen der Grund dafür sein, dass er nicht mit ins Trainingslager nach Spanien reisen durfte.

Die Suche nach Neuzugängen läuft derweil auf Hochtouren, Vollzug wurde im laufenden Transferfenster aber noch nicht gemeldet.

Hier erfahrt Ihr alle News und Gerüchte zum FC Schalke 04. Das sind die wichtigsten Neuigkeiten am Freitag:


Testspiel: Schalke 04 und der KRC Genk trennen sich Unentschieden


Am Freitagnachmittag traf Schalke 04 im Testspiel auf den belgischen Spitzenklub KRC Genk. Beim 2:2-Remis trafen Steven Skrzybski und Alessandro Schöpf für Königsblau.

Wir haben die Highlights des Tests im spanischen Benidorm für Euch im Video.

Alessandro Schöpf Schalke 04 KRC Genk 11012018


Schalke 04: Innenverteidiger Salif Sane verletzt sich im Testspiel


Schlechte Nachrichten für den FC Schalke 04. Kurz vor dem Abpfiff des Testspiels zwischen den Knappen und KRC Genk (2:2) verletzte sich Innenverteidiger Salif Sane am Oberschenkel und humpelte bandagiert vom Platz.

"Er hat einen Stich gespürt. Wir hoffen, dass es nichts Schlimmes ist", erklärte S04-Trainer Domenico Tedesco gegenüber der Bild. Eine MRT-Untersuchung soll erfolgen, sobald die Mannschaft wieder in Gelsenkirchen ankommt.

Salif Sane FC Schalke 04 02092018


Sebastian Rudy: Abschied von Schalke nach nur einem Jahr?


Königstransfer Sebastian Rudy enttäuschte bei Schalke 04 die hohen Erwartungen. Sollte der 16,5-Millionen-Transfer auch in der Rückserie nicht zünden, könnte er im Sommer bereits wieder abgegeben werden. Das berichtet Funke Sport.

Demnach könnte Schalke nach der laufenden Saison einen Verkauf anstreben, sollten die Leistungen des Mittelfeldspielers sich nicht verbessern. Rudys Vertrag läuft noch bis 2022.

Sebastian Rudy Schalke 04 Bundesliga 280818


Kein Schalke-Transfer: Munir El Haddadi vor Wechsel zum FC Sevilla


Stürmer Munir El Haddadi will seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Barcelona nicht verlängern und steht nun kurz vor dem Abschied vom amtierenden spanischen Meister. Eine Einigung über einen Transfer zum Ligakonkurrenten FC Sevilla steht kurz bevor.

Während zuletzt auch Schalke 04 Interesse am 23-jährigen Spanier bekundet haben soll, gilt Sevilla nach Informationen von Goal und SPOX derzeit als Favorit auf eine Verpflichtung in diesem Winter. Eine Ablöse in Höhe von rund 3 Millionen Euro steht im Raum.

Munir El Haddadi Barcelona 2018-19


Schalke 04 absolviert Testspiel gegen KRC Genk


Standortbestimmung im spanischen Benidorm. Zum Abschluss des Trainingslagers testet Bundesliga-Vizemeister Schalke 04 gegen den KRC Genk – seines Zeichens immerhin Spitzenreiter der belgischen Jupiler League.

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Testspiel zwischen Schalke und Genk im LIVE-STREAM und TV sehen könnt.


Schalke 04: Tedesco nahm Amine Harit bewusst nicht mit ins Trainingslager


Sorgenkind Amine Harit wurde von Trainer Domenico Tedesco offenbar bewusst nicht mit in das Januar-Trainingslager nach Spanien genommen. Das schreibt die Bild. Demnach sei die Verletzung des Marokkaners nicht ursächlich für seinen Verbleib in Deutschland.

Vielmehr habe Tedesco die Entscheidung getroffen, um Harit zu verdeutlich, dass der Klub fortan keine Disziplinlosigkeiten mehr dulden wird. Nachdem mehrere Gespräche keine Besserung brachten, ist dies nun der neue Ansatz, um den begabten Offensivspieler wieder in die Spur zu bringen.

Amine Harit Schalke 04 08122018


S04: Bastian Oczipka will "alles hinterfragen"



Enttäuschter Mascarell denkt nicht an Schalke-Abschied 


Zehn Millionen Euro ließ der FC Schalke sich Omar Mascarell im Sommer kosten, die erhoffte Verstärkung ist der Spanier bislang allerdings nicht.

Der 25-Jährige, der in den vergangenen Jahren bei Eintracht Frankfurt zu gefallen wusste, bei den Knappen aber zumeist die Bank drückte, ließ nun im Interview mit dem kicker durchblicken, dass er mit seiner aktuellen Situation hadert.  

"Ich war in Frankfurt einer der Leistungsträger und habe gezeigt, was ich kann. Bislang hat es sich noch nicht ergeben, dass ich das über einen längeren Zeitraum auch bei Schalke kann", sagte Mascarell, schob aber nach: "Ich denke nicht daran, den Verein zu verlassen. Das kann ich garantieren."

Omar Mascarell FC Schalke


Trotz Horror-Hinserie: Mark Uth träumt weiter von Europa


Nationalspieler Mark Uth träumt trotz der schwachen Hinrunde noch von einer Europapokal-Teilnahme mit dem FC Schalke 04. "Den internationalen Wettbewerb habe ich noch nicht abgeschrieben, solange es rechnerisch noch möglich ist", sagte der 27-Jährige im Interview mit der Funke Mediengruppe

Der Fokus liege aber zunächst darauf, den Tabellenkeller zu verlassen. Der Vizemeister ist nur Tabellen-13. und hat lediglich vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. "Wir sind in einen Negativ-Strudel geraten, eins kam zum anderen. Aber wir trainieren hart, arbeiten viel im taktischen Bereich und wollen uns verbessern", sagte Uth.

Der Stürmer war nach einer Muskelverletzung erst vor wenigen Tagen ins Mannschaftstraining der Schalker zurückgekehrt. "Ich spüre gar nichts mehr, sondern habe nur ein bisschen Muskelkater, weil ich nach wochenlanger Pause wieder richtig mittrainiert habe", so Uth.

Mark Uth Schalke 04


Monaco-Trainer Henry schwärmt von Naldo


Monaco-Trainer Thierry Henry hat von seinem neuen Abwehr-Routinier Naldo, der aus Schalke ins Fürstentum kam, geschwärmt.

Henry Monaco 01122018

"Er hat mit Bremen und Wolfsburg einige Titel gewonnen, war auf Schalke Publikumsliebling. Er hat dort eine tolle letzte Saison gespielt, er schießt Tore, und er hat vor allem viel Ruhe und viel Erfahrung", sagte Henry der Sport Bild und fügte an: "Mit Erfahrung kann man den einen oder anderen Konter des Gegners verhindern oder stoppen. Naldo verfügt über diese langjährige Erfahrung durch seine Zeit in der Bundesliga. Er hat auch die Copa América 2007 mit Brasilien gewonnen. Sein Alter ist kein Problem und spielt für mich keine Rolle, seine Leistung, seine Erfahrung und seine Führungsqualitäten sind entscheidend.“


Naldo über Schalke-Abschied: "Es tut sehr weh"


Naldo verließ Schalke Anfang Januar und wechselte zur AS Monaco. Der Sport Bild offenbarte er nun seine Gefühle darüber.

Naldo FC Schalke 04

"Es tut sehr weh, Schalke verlassen zu haben", sagte der brasilianische Innenverteidiger. "Aber ich muss meinen Weg gehen. Ich bin ehrgeizig, fühle mich fit, ich will spielen!"

Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Schließen