News Spiele
Mit Video

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live: TV, LIVE-STREAM, Aufstellung, LIVE-TICKER - die Übertragung der 2. Bundesliga

17:44 MESZ 22.10.21
Robert Glatzel Hamburger SV 2021
In der 2. Bundesliga muss der HSV zum SC Paderborn. Goal liefert alle Informationen, wo die Partie heute im TV oder LIVE-STREAM übertragen wird.

SC Paderborn hat als Tabellenvierter heute Abend um 18.30 Uhr den HSV (Hamburger SV) zu Gast. Es ist der Auftakt in den 11. Spieltag der 2. Bundesliga.

Die Bundesliga freitags und sonntags im LIVE-STREAM auf DAZN sehen? Jetzt anmelden!

Der SCP liegt nur vier Punkte hinter Tabellenführer St. Pauli, beim HSV hingegen läuft man einmal den Erwartungen hinterher. 15 Punkte aus zehn Partien bedeuten derzeit einen Platz im Tabellenmittelfeld. Kann die Elf von Trainer Tim Walter den Anschluss an die Aufstiegsplätze halten?

Können sich die Hamburger durchsetzen oder bleibt Paderborn ganz oben dran? Goal liefert alle Infos zur Übertragung der vollen 90 Minuten des Zweitliga-Freitags live im TV und LIVE-STREAM. Außerdem findet Ihr hier die Aufstellungen.

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live: Das Spiel der 2. Bundesliga auf einen Blick

Duell SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV)
Wettbewerb 2. Bundesliga, 11. Spieltag
Datum 22. Oktober 2021, 18.30 Uhr
Ort Benteler-Arena, Paderborn

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) live im TV sehen: So wird die 2. Liga heute übertragen

Die Übertragungsrechte der 2. Bundesliga in der Saison 2021/22 wurden neu verteilt. Pay-TV-Sender Sky ist nicht mehr nur der einzige Anbieter, der das deutsche Unterhaus zeigt.

Free-TV-Sender Sport1 zeigt an jedem Samstag eine Begegnung in voller Länge, dabei handelt es sich um die Spiele um 20.30 Uhr. 

Somit ist klar, dass Sky das Duell zwischen dem SC Paderborn und dem HSV (Hamburger SV) übertragen wird. Fans sind also auf das Pay-TV angewiesen.

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live im TV auf Sky

  • Sender: Sky Sport Bundesliga 2 (HD)
  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Anpfiff: 18.30 Uhr
  • Kommentar: Hansi Küpper
  • Konferenz: Sky Sport Bundesliga 1 HD

Um Sky auf Eurem TV-Gerät abrufen zu können, benötigt Ihr ein kostenpflichtiges Abonnement. Mehr Informationen zu den Paketen und Preisen gibt es auf der Homepage.

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live im LIVE-STREAM: So wird die 2. Bundesliga übertragen

Wenn Ihr ein langfristige TV-Abo umgehen wollt, dann klappt das mit einem LIVE-STREAM. Sky Ticket heißt und OneFootball heißen hier die Optionen für SC Paderborn gegen den HSV. Wir stellen Euch beide vor:

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live auf Sky Ticket: Der LIVE-STREAM zum Spiel

Jetzt Sky Ticket sichern und Paderborn gegen HSV heute live verfolgen!

Sky Ticket ist mit die einfachste Lösung, wenn Ihr spontan Paderborn gegen den HSV verfolgen wollt. Mit Sky Ticket seht Ihr nur das, worauf Ihr wirklich Lust habt - und das bereits ab 19,99 Euro im Monat (1 Jahr lang).

Das Monatsabo kann jederzeit gekündigt werden und ist damit die Lösung für alle, die  sich erst vom Angebot überzeugen wollen. Der LIVE-STREAM gleicht der TV-Übertragung.

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live auf OneFootball

Die Fußball-App OneFootball ist eine Kooperation mit Sky eingegangen und bietet die Spiele aus der 2. Bundesliga via LIVE-STREAM auf Euren mobilen Endgeräten an. 

Kostenpunkt ist hier 3,99 Euro für eine Partie. Wie genau Ihr den STREAM freischalten könnt und was es sonst noch zu wissen gibt, erfahrt Ihr hier!

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live auf Sky Go im LIVE-STREAM

Sky Go ist für alle Kunden mit TV-Abo. Falls diese unterwegs sind oder aus anderen Gründen keine Möglichkeit haben, Paderborn gegen den Hamburger SV auf dem Sofa zu verfolgen, können Sie das Spiel dort via LIVE-STREAM verfolgen.

Einfach Sky Go auf das mobile Endgerät herunterladen, einloggen und schon kann es losgehen!

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live: Die Aufstellung beider Teams

Aufstellung SC Paderborn:

Huth - Yalcin, Hünemeier, van der Werff, Collins - Schallenberg, Schuster, Mehlem, Justvan - Michel, Platte

Aufstellung Hamburger SV:

Heuer Fernandes - Heyer, Schonlau, David - Alidou, Meffert, Reis, Leibold - Kittel - Jatta, Glatzel

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live im TV und STREAM: Die Opta-Fakten zur 2. Liga

  • Der SC Paderborn verlor drei seiner vier Zweitligaspiele gegen den Hamburger SV (1S). Unter den aktuellen Zweitligateams hat der SCP nur gegen Schalke (100%) und Nürnberg (80%) eine höhere Niederlagenquote als gegen den HSV (75%).
  • Der HSV kassierte im Schnitt pro Zweitligaspiel genau zwei Tore gegen den SC Paderborn (8 in 4 Spielen), gegen keinen anderen aktuellen Zweitligisten mehr. Auf der anderen Seite hat der SCP unter den aktuellen Zweitligisten nur gegen Darmstadt einen höheren Gegentorschnitt (2.33) als gegen den HSV (2.25).
  • Paderborn holte 18 Punkte in den ersten 10 Spielen dieser Zweitliga-Saison – das ist Vereinsrekord zu diesem Zeitpunkt im Unterhaus und war dem SCP zuvor nur 2005/06 (Platz 9 am Saisonende) und 2011/12 (Platz 5) gelungen.
  • Der SC Paderborn gewann nur eins der letzten sechs Zweitliga-Heimspiele (2U 3N): mit 3-1 gegen St. Pauli am 4. Spieltag dieser Saison. Zudem bewahrte der SCP in keinem der letzten acht Heimspiele eine Weiße Weste und stellte damit den Vereins-Negativrekord im Unterhaus aus der Saison 1982/83 ein (damals noch als TuS Schloß Neuhaus).
  • Der SC Paderborn sammelte zuletzt gegen Regensburg bereits den achten Punkt in dieser Zweitliga-Saison nach einem Rückstand – Ligabestwert, mit sechs Punkten folgt der HSV auf Platz zwei. Die Rothosen verspielten mit dem 1-1 gegen Düsseldorf aber auch bereits sechs Punkte nach Führung, kein Team mehr.
  • Der Hamburger SV ist seit sieben Zweitliga-Spielen unbesiegt (2S 5U), spielte aber zuletzt erstmals im Unterhaus drei Mal in Folge nur Remis. 15 Punkte nach 10 Partien bedeuten für die Rothosen die schwächste Zwischenbilanz ihrer noch kurzen Zweitliga-Historie.
  • Der Hamburger SV weist den höchsten Expected-Goals-Wert in dieser Zweitliga-Saison auf (22.5), unterbot diesen aber so deutlich, wie kein anderes Team (16 Tore, -6.5). Der SC Paderborn indes überbot seinen xG-Wert um über fünf Tore (+5.1, 21 Tore bei 15.9 xG), nur Darmstadt (+8.5) und Regensburg (+5.9) noch deutlicher.
  • Kai Pröger sammelte gegen Regensburg bereits seine sechste Torbeteiligung in dieser Zweitliga-Saison (4 Tore, 2 Assists), das sind in neun Spielen bereits doppelt so viele wie in 22 Spielen der Vorsaison. Zudem hat er damit bereits jetzt seinen persönlichen Bestwert aus der Saison 2018/19 (in 16 Spielen) eingestellt.
  • Hamburgs Sony Kittel bereitete in dieser Saison bereits vier Tore in seinen 10 Einsätzen vor – in der Vorsaison stand er nach 10 Saisonspielen erst bei einem Assist. Sein Wert von 3.0 Expected Assists wird ligaweit nur Schalkes Thomas Ouwejan noch überboten (3.4).
  • Hamburgs Trainer Tim Walter traf bislang zweimal im Unterhaus auf den SC Paderborn und blieb bislang sieglos (1U 1N). In der 2. Liga trat er nur gegen Heidenheim öfter an, ohne je zu gewinnen (4). Sein bislang einziges Spiel in Paderborn endete mit einem torreichen 4-4.

SC Paderborn vs. HSV heute live: Die aktuelle Situation beim Hamburger SV

Die Hamburger Fußball-Hierarchie gerät ins Wanken, die Fans in der Hansestadt sind verblüfft: Der "große" Hamburger SV und der "kleine" FC St. Pauli - davon kann an Alster und Elbe derzeit nicht die Rede sein. Nicht einmal ein Drittel der Zweitliga-Saison ist absolviert und die Kiezkicker sind als Tabellenführer den Rothosen bereits um sieben Punkte enteilt.

Für die Profis des Spitzenreiters aber war die aktuelle Situation auch nach dem 4:2 (0:1)-Sieg beim 1. FC Heidenheim weiterhin nicht mehr als eine Momentaufnahme. "Als Spitzenteam kann man uns noch nicht bezeichnen. Aber ein frühes Gegentor wirft uns nicht mehr aus der Bahn", sagte Torjäger Guido Burgstaller.

Auch diese psychische Stärke macht aktuell den Unterschied zwischen den beiden Traditionsvereinen aus. Denn wenige Stunden nach dem Erfolg von St. Pauli kam der HSV gegen Fortuna Düsseldorf trotz Führung und 67-minütiger Überzahl nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Nicht wenige der 38.954 Zuschauer verabschiedeten die Spieler mit Pfiffen.

"Es geht uns auf den Sack. Wir haben großen Aufwand betrieben, lange in Überzahl gespielt, dann ist der Punkt unterm Strich ganz klar zu wenig", sagte Tim Leibold am Sky-Mikrofon verärgert.

Und auch Trainer Tim Walter, von dem man beim Rautenklub im vierten Anlauf endlich die ersehnte Bundesliga-Rückkehr erwartet, konnte nach dem dritten Remis in Serie naturgemäß nicht zufrieden sein: "Wir sterben oft ein bisschen in Schönheit. Aber wir haben viele junge Spieler, die einfach noch Zeit brauchen."

Doch davon hat man am Volkspark aktuell wahrlich nicht viel, denn der Erzrivale vom Millerntor eilt derzeit von Rekord zu Rekord. 22 Punkte aus zehn Spielen sind ein Startrekord. Viermal hintereinander mindestens drei Tore erzielt -  das gelang den "Boys in Brown" in der 2. Liga zuletzt vor mehr als 46 Jahren.

Dass da auf dem Kiez zehn Jahre nach dem letzten Abstieg Träume auf eine Bundesliga-Rückkehr reifen, daran hat Erfolgscoach Timo Schultz auch gar nichts auszusetzen: "ich bin ein Freund von Euphorie. Ich mag niemandem das Träumen verbieten, wenn er dabei das Arbeiten nicht vergisst."

Und sollte der FC St. Pauli auch zum Schluss der Saison, ob nun als Aufsteiger oder nicht, vor dem HSV liegen, wäre eine weitere historische Bestmarke geknackt. 

Denn einen solchen Endstand gab es letztmals in der gemeinsamen Oberliga-Saison 1953/54, da spielte Uwe Seeler beim HSV noch in der Jugend ...

Quelle: SID

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute im LIVE-TICKER auf Goal

Ihr sucht nach einer kostenlosen Alternative, um von der Partie SC Paderborn gegen den HSV nichts zu verpassen?

Dann können wir Euch den LIVE-TICKER von Goal zur 2. Bundesliga ans Herz legen! Mit diesem verpasst Ihr keine wichtige Aktion - und das quasi in Echtzeit!

SC Paderborn vs. HSV (Hamburger SV) heute live im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung auf einen Blick

live im TV Sky (Einzelspiel & Konferenz)
im LIVE-STREAM Sky Ticket & Sky Go (Einzelspiel & Konferenz), OneFootball
im LIVE-TICKER Goal