Saul will lebenslangen Vertrag für Atletico-Legende Torres

Kommentare
Fernando Torres hat für den Kollegen Saul bereits Legenden-Status erreicht. Daher würde er den 33-Jährigen gerne lebenslang bei Atletico sehen.

Für Saul Niguez ist Fernando Torres bereits zu einem Vereins-Symbol geworden. Er würde dem 33-jährigen Stürmer gerne einen Vertrag auf Lebenszeit bei Atletico Madrid geben. 

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Fernando ist so eine freundliche Person, ganz nah bei den Fans und hat die Werte des Klubs verinnerlicht," wird Saul von der Marca zitiert. "Ich würde ihm einen lebenslangen Vertrag geben", ergänzt der Offensivmann.

Torres kehrte vergangene Saison zu Atletico zurück, nachdem er bis 2007 dort ausgebildet worden war. Dazwischen spielte er für Liverpool, Chelsea und den AC Mailand. In 45 Einsätzen konnte er in dieser Saison zehn Tore für die Madrilenen erzielen. 

Nächster Artikel:
Liverpool-Star Sadio Mane an der Hand operiert
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Albanien: Regierung will Sportwetten ab 1. Januar 2019 verbieten
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Dortmund - Akanji fällt aus, Reus zurück im Mannschaftstraining
Nächster Artikel:
BVB: Marco Reus kehrt ins Mannschaftstraining zurück
Schließen