Saisonaus: Valencias Francis Coquelin erleidet Riss der Achillessehne

Kommentare()
Valencia CF
Für Coquelin ist die Saison vorzeitig beendet. Der Franzose erlitt einen Riss der Achillessehne und steht Valencia somit nicht mehr zur Verfügung.

Francis Coquelin hat sich im Training die Achillessehne gerissen und wird dem FC Valencia somit in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Verletzung erfordert einen medizinischen Eingriff: "Der Spieler wird in den nächsten Stunden operiert", ist in einer kurzen Mitteilung des Vereins zu lesen.

Im Januar hatte Coquelin den FC Arsenal in Richtung Valencia verlassen. Von seinem einstigen Verein erhielt der Franzose nun seelische Unterstützung: "Wir denken an dich, Francis" posteten die Gunners auf ihrem Twitter-Kanal.

Schließen