News Spiele
Serie A

Welche Rückennummer bekommt Juan Cuadrado bei Juventus Turin? Kolumbianer ließ Fans abstimmen

13:02 MESZ 17.07.18
Juan Cuadrado Juventus Turin 31032018
Ronaldo trägt auch bei seinem neuen Arbeitgeber die Rückennummer sieben, da Cuadrado sie ihm freiwillig gab. Nun suchte der Kolumbianer eine neue.

Der kolumbianische Offensivspieler Juan Cuadrado hat seine Fans entscheiden lassen, mit welcher Rückennummer er zukünftig für Juventus Turin auflaufen wird.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Auf Twitter startete der 30-Jährige eine Umfrage, bei der er die Rückennummern 16, 21, 49 und scherzeshalber sogar auch die zehn von Kollege Paulo Dybala zur Auswahl stellte. Zuvor hatte Cuadrado freiwillig seine angestammte Nummer sieben an Neuzugang Cristiano Ronaldo abgegeben.

Juventus: Juan Cuadrado trägt zukünftig die Nummer 49

153.000 User stimmten ab, schlussendlich fiel die Entscheidung mit 34 Prozent der Stimmen auf die Rückennummer 49.

Dabei hat sich Cuadrado mit dem Vorschlag auch etwas gedacht: Der spanische Begriff "Cuadrado" heißt übersetzt "Quadrat" und hat damit auch einen Bezug zu seiner vorherigen Rückennummer. Schließlich ist 49 eine Quadratzahl und ergibt sich aus dem Quadrat von sieben.

Seit der Saison 2016/17 trug der kolumbianische WM-Fahrer das Trikot mit der Sieben.

Mehr zu Juan Cuadrado und Juventus Turin: