News Spiele
Premier League

Roy Keane über Salah-Vergleiche mit Ronaldo und Messi: "Er muss Titel gewinnen"

13:55 MESZ 26.04.18
Mohamed Salah Lionel Messi Cristiano Ronaldo GFX
Obwohl Mohamed Salah der aktuell treffsicherste Angreifer Europas ist, sieht Roy Keane ihn noch nicht auf einer Stufe mit Ronaldo und Messi.

Trotz 43 Treffern von Mohamed Salah glaubt Roy Keane, dass dem Angreifer des FC Liverpool noch die nötigen Titel fehlen, um in die Sphären von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi einzudringen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Bei ITV Sport erklärte der langjährige Kapitän von Manchester United, dass er seit einiger Zeit auf die Stürmer schaue, die mit den Stars von Real Madrid und dem FC Barcelona verglichen werden. Um zur wirklichen Elite zu gehören, braucht es laut Keane "am Saisonende ein oder zwei Titel, die Liverpool bis jetzt noch nicht geholt hat".

Keane: Mohamed Salah hat die Chance auf Auszeichnungen

Trotzdem sieht der ehemalige irische Nationalspieler, dass Salah schon in dieser Saison die Chance hat, weitere Auszeichnungen zu gewinnen: "Wenn Liverpool die Champions League gewinnt und er im Finale trifft, wird er Preise bekommen."

Mit 43 Toren in 47 Pflichtspielen ist der Ägypter aktuell der erfolgreichste Angreifer Europas. In der vergangenen Woche wurde er erstmals zum besten Spieler der Premier League gewählt.

Lest auch: Steven Gerrard glaubt, dass für Liverpool auch Real oder Bayern schlagbar sind