Roman Weidenfeller bleibt Borussia Dortmund nach Karriereende erhalten

Kommentare()
Getty Images
Roman Weidenfeller bleibt dem BVB auch nach dem Karriereende im Sommer erhalten. Dies hat der Keeper nun bestätigt.

Der fünfmalige Nationaltorwart Roman Weidenfeller bleibt auch nach seinem Karriereende dem Bundesligisten Borussia Dortmund erhalten. "Ich werde weiter beim Verein bleiben, das ist fixiert. In welcher Rolle, das werden wir sehen. Mir ist es wichtig, dass der Verein mir das Vertrauen schenkt", sagte der 37-Jährige im Interview mit Sky Sport News HD.

Der Weltmeister ohne Einsatz, der zum Saisonende seine Profilaufbahn beendet, fügte hinzu: "Es wird kein Posten auf dem Platz sein, sondern eher im Hintergrund. Ich freue mich auf jede neue Herausforderung." Weidenfeller spielt seit 2002 für den BVB.

Schließen