News Spiele
UEFA Champions League

Real-Star Gareth Bale warnt: "Haben noch einige Asse im Ärmel"

16:47 MESZ 09.05.17
Gareth Bale Real Madrid
Der Flügelspieler der Königlichen glaubt trotz der starken Leistungen in den letzten Wochen, dass Real noch Steigerungspotenzial besitzt.

Superstar Gareth Bale von Real Madrid hat vor dem Rückspiel im Champions-League-Halbfinale gegen Atletico eine Kampfansage an die Konkurrenz gemacht. Der Waliser behauptet, dass die Königlichen noch nicht ihre komplette Leistungsstärke abgerufen haben.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Wir haben noch nicht alle unsere Karten ausgespielt", sage Bale auf einem Sponsorenevent. "Wir haben noch einige Asse im Ärmel. Die Stimmung ist gut. Wir sind in zwei Wettbewerben noch voll dabei und verbessern uns von Spiel zu Spiel."

Nach dem 3:0-Hinspielsieg gegen den Stadtrivalen hat Real beste Chancen auf einen erneuten Einzug ins Endspiel. "Das Finale zu erreichen, ist nicht einfach. Und dann musst du es erstmal gewinnen. Es ist immer ein harter Kampf, aber ich rechne uns gute Chancen aus. Wir haben immer das Gefühl, dass wir jeden Gegner schlagen können."

Er selbst wurde in dieser Saison immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. "Dieses Jahr war es schwierig für mich. Ich hatte eine hartnäckige Knöchelverletzung. Aber ich arbeite hart für mein Comeback. Wir wollen sowohl die Liga als auch die Champions League gewinnen", so Bale weiter.

Der Flügelspieler kam in dieser Saison wettbewerbsübergreifend bislang nur auf 26 Pflichtspieleinsätze für die Königlichen.