Real-Star Cristiano Ronaldo: Messi ist ein Kamerad - kein Rivale

Kommentare()
Getty Images
Sie gehören zu den besten Fußballern in der Geschichte. Nun hat sich Ronaldo zu seinem Verhältnis mit Lionel Messi geäußert.

Wenige Tage vor dem Champions-League-Finale gegen Juventus hat sich Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo über seinen Dauer-Konkurrenten Lionel Messi vom FC Barcelona geäußert und dabei über ihr Verhältnis gesprochen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich schaue gerne guten Spielern zu und Messi ist einer davon", sagte der Portugiese bei Fox Sports. "Es macht wirklich Spaß, ihm beim Spielen zuzusehen. Wie bei allen großen Spielern." 

Auf persönlicher Ebene gibt Ronaldo zu, nicht mit dem Argentinier befreundet zu sein, betont aber auch, dass das Verhältnis nicht so sei, wie von vielen Seiten oft vermutet wird.

"Immer wenn wir uns sehen, verstehen wir uns gut", so der 32-Jährige weiter. "Ich besuche ihn jetzt nicht zuhause. Er ist kein Freund. Ich sehe ihn als Kameraden an, aber auf keinen Fall als Rivale. Ich mag die Vergleiche zwischen uns nicht."

Messi und Ronaldo bestimmen seit Jahren den Fußball. In den letzten neun Jahren wurde kein anderer Spieler zum Weltfußballer gewählt.

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen