News Spiele
UEFA Champions League

Real Madrids Zidane über verletzten Neymar: "Bin nicht glücklich darüber"

18:42 MEZ 26.02.18
neymar
Zidane sieht bei einer Verletzung zunächst den Spieler und wünscht sich daher, dass Neymar gegen Real Madrid wieder auflaufen kann.

Gegen Olympique Marseille hat sich Neymar am Wochenende eine Verstauchung des rechten Knöchels zugezogen und wird seinem Verein Paris Saint-Germain dadurch die gesamte Woche fehlen. Während Unai Emery jedoch davon ausgeht, dass der 26-Jährige gegen Real Madrid in der Champions League spielen kann, wünscht sich auch der Trainer des Gegners, Zinedine Zidane, einen Einsatz des Leistungsträgers.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich bin nicht glücklich über Neymars Verletzung. Ich wünsche mir, dass er in der Champions League spielen kann", sagte Zidane und hat dafür einen einfachen Grund: "Ich werde niemandem eine Verletzung wünschen, damit er gegen uns nicht spielt. Ich habe mir das Spiel live angesehen. Ich hoffe, es ist keine ernste Verletzung", so der Franzose abschließend.

In das Rückspiel am 6. März geht PSG mit einer 1:3-Niederlage und ist auch deshalb auf die Dienste von Neymar angewiesen.