News Spiele
Mit Video

Real Madrids Marcelo verrät: Ronaldo sagte mir kurz vor dem CL-Finale, dass er wechselt

17:35 MEZ 11.02.19
Cristiano Ronaldo Marcelo Real Madrid 2017-18
Letzten Sommer wechselte Cristiano Ronaldo von Real zu Juventus. Kumpel Marcelo offenbarte er seinen Abschied schon kurz vor dem CL-Finale.

Linksverteidiger Marcelo von Real Madrid hat verraten, dass Cristiano Ronaldo ihm in der Woche vor dem Champions-League-Finale im Mai 2018 gegen Liverpool offenbarte, dass er die Königlichen verlassen wird.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Verdammt, wir waren im Training und bereiteten uns auf das Finale vor und dann sagte er (Ronaldo, d. Red.) zu mir: 'Ich gehe.'", erzählte Marcelo in einem vorab veröffentlichten Video-Ausschnitt eines Interviews mit dem brasilianischen Medium Esporte Interativo.

Marcelo über CR7-Geständnis: "Ich musste dich anlügen"

Offiziell wurde Ronaldos Wechsel zu Juventus Turin erst sechs Wochen nach dem Endspiel, das die Madrilenen mit 3:1 für sich entschieden. Offenbar hatte Marcelo sein Wissen über den Abschied des Portugiesen in einem Interview kurz nach dem CL-Finale mit der gleichen Journalistin noch geheim gehalten.

"Er hat es dir vor dem Endspiel erzählt? Also hast du mich angelogen", antwortete die Journalistin von Esporte Interativo daher nun. Marcelo, der zuletzt ebenfalls mit einem Wechsel zu Juve in Verbindung gebracht wurde, gestand: "Ja, ich musste dich anlügen."