News Spiele
Transfers

Nach einem Jahr Leihe von Real Madrid: SC Freiburg bindet Österreicher Philipp Lienhart

15:00 MESZ 05.06.18
Philipp Lienhart Freiburg
Vor einem Jahr kam Philipp Lienhart per Leihe von Real Madrid zum SC Freiburg. Nun verpflichten die Breisgauer den Österreicher fest.

Bundesligist SC Freiburg hat den österreichischen Nationalspieler Philipp Lienhart fest verpflichtet. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger war zunächst für ein Jahr vom Champions-League-Sieger Real Madrid ausgeliehen. Über die Länge des Vertrags und die Ablösesumme machten die Breisgauer wie gewohnt keine Angaben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Philipp hat sich bei uns gut entwickelt und schnell in die Mannschaft integriert. Schneller als erwartet kam er zu seinen ersten Einsätzen und hat unsere Erwartungen direkt erfüllt", sagte SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach.

Lienhart bei Freiburg lange verletzt

Er fährt fort: "Wir sehen bei ihm enormes Potential. In unserem guten Austausch mit Real Madrid wurde deutlich, dass alle Beteiligten diesen positiven Verlauf beim SC Freiburg nicht unterbrechen möchten."

Lienhart kam in elf Bundesliga-Spielen auf 865 Spielminuten. Nach dem neunten Spieltag fiel der Abwehrspieler aufgrund einer Knieverletzung lange Zeit aus und erlebte später durch einen Außenbandanriss einen erneuten Rückschlag.

Mehr zu Freiburg und Lienhart: