News Spiele
Transfers

Jürgen Klopp zu Real? Madrid wollte den Trainer des FC Liverpool angeblich als Zidane-Nachfolger

16:31 MESZ 11.10.18
Jürgen Klopp FC Liverpool 2018
Zidane trat im Sommer überraschend als Trainer von Real Madrid zurückge und sollte wohl eigentlich von Jürgen Klopp beerbt werden.

Liverpool-Coach Jürgen Klopp war offenbar der Wunschkandidat von Real Madrid für die Nachfolge des im Sommer zurückgetretenen Zinedine Zidane. Dies berichtet die Mundo Deportivo.

Erlebe Europas Top-Ligen live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Dem Blatt zufolge sollen vor allem die Erfolge und auch der Spielstil des ehemaligen BVB-Trainers die Gründe gewesen sein, aus denen der Name Klopps auf der Liste der Bosse ganz oben stand.

Jürgen Klopp steht beim FC Liverpool bis 2022 unter Vertrag

Doch für Klopp war ein Wechsel offenbar kein Thema, steht der 51-Jährige bei den Reds doch noch bis 2022 unter Vertrag. Ob Liverpool Klopp überhaupt abgegeben hätte, sei ohnehin dahingestellt.

Stattdessen wurde Spaniens Ex-Nationaltrainer Julen Lopetegui Nachfolger Zidanes, wobei die Bekanntgabe von dessen Verpflichtung kurz vor der WM für jede Menge Chaos sorgte.

Aktuell steht Lopetegui nach durchwachsenen Ergebnissen mit den Königlichen heftig in der Kritik.

Mehr zu Real Madrid, Liverpool und Jürgen Klopp: