News Spiele
UEFA Superpokal

Real Madrid gegen Atletico Madrid: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER, Highlights - alle Infos zum UEFA Supercup

20:06 MESZ 15.08.18
Antoine Griezmann Raphael Varane Atletico Madrid Real Madrid
Champions-League-Sieger gegen Europa-League-Sieger, Real Madrid gegen Atletico Madrid. Goal liefert Euch alle wichtigen Infos zum UEFA Supercup!

Der erste größere internationale Titel der Saison 2018/19 wird in Tallinn vergeben. In Estlands Hauptstadt duellieren sich Champions-League-Sieger Real Madrid und Europa-League-Gewinner Atletico Madrid am Mittwochabend (21 Uhr) um den UEFA Supercup.

Es ist die 44. Austragung des Supercups, bei dem traditionell zu Beginn der neuen Spielzeit die Gewinner der beiden größten UEFA-Vereinswettbewerbe der Vorsaison aufeinandertreffen. Sowohl für Real als auch für Atletico ist es das allererste Pflichtspiel der Spielzeit 2018/19.

Für die Königlichen wird es mit Sicherheit eine extrem interessante Saison. Mit Cristiano Ronaldo ist der alles überstrahlende Superstar der letzten Jahre weg, der Portugiese wechselte bekanntlich zu Juventus Turin. Auch der Trainer ist neu, statt Erfolgscoach Zinedine Zidane steht fortan Julen Lopetegui an der Seitenlinie.

Wenige Tage vor dem Saisonstart in LaLiga wird das Duell um den Supercup für Real und Atletico indes der erste echte Prüfstein unter Wettbewerbsbedingungen. Wer beweist bessere Frühform und holt sich den ersten Titel der neuen Runde?

Goal liefert Euch in diesem Artikel alle wichtigen Informationen zum Spiel, unter anderem die zur TV-Übertragung und zum LIVE-STREAM für Real gegen Atletico.


Real Madrid vs. Atletico Madrid: Der UEFA Supercup 2018 auf einen Blick


Spiel

Real Madrid vs. Atletico Madrid

Datum

Mittwoch, 15. August 2018, 21.00 Uhr

Ort

A. Le Coq Arena, Tallinn (Estland)

Zuschauer

9.692 Plätze (wird für Supercup erweitert)

LIVE-STREAM DAZN

Real Madrid vs. Atletico Madrid: Läuft der UEFA Supercup live im TV?


Der UEFA Supercup 2018 wird nicht live im TV zu sehen sein. In den letzten Jahren hatte das ZDF den UEFA Supercup übertragen, diesmal hat aber kein Fernsehsender die Übertragungsrechte für das prestigeträchtige Spiel.


Real Madrid vs. Atletico Madrid: Der UEFA Supercup 2018 im LIVE-STREAM


Der Streamingdienst DAZN zeigt den UEFA Supercup 2018 im LIVE-STREAM . Die Übertragung startet am Mittwoch, den 15. August, bereits um 20.40 Uhr mit Vorberichten . Der Anpfiff der Partie zwischen Real Madrid und Atletico Madrid ertönt dann um 21 Uhr .

UEFA Supercup Real Madrid vs. Atletico Madrid im LIVE-STREAM auf DAZN - jetzt Gratismonat sichern!

Kommentiert wird der UEFA Supercup 2018 auf DAZN von Jan Platte, als Experte steht ihm Jonas Hummels, der Bruder von Bayern-Star Mats Hummels, zur Seite. Als Moderator leitet Alexander Schlüter durch die Übertragung des LIVE-STREAMS.


Was ist DAZN?


DAZN ist der Livesport-Streamingdienst, der es Fans erlaubt, Sport so zu erleben, wie sie es möchten. Egal ob live zu Hause, unterwegs, zeitversetzt oder im Rückblick, DAZN bietet über 8.000 Live-Sportübertragungen pro Jahr und beinhaltet damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat.

Das Angebot beinhaltet neben Live-Berichterstattung der UEFA Champions League und UEFA Europa League, weitere europäische Top-Fußball-Ligen wie Premier League und LaLiga sowie umfassende Highlights aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff. Das ausgedehnte Angebot weiterer Sportarten umfasst den besten US-Sport mit NBA, NFL, NHL und MLB, Tennis, Eis- und Feldhockey, Rugby, Boxen, Kampfsport, die umfangreichste Darts-Berichterstattung aller Zeiten und vieles mehr. DAZN bietet einen Gratismonat, kostet danach 9,99 Euro monatlich und kann jederzeit monatlich gekündigt werden.

DAZN ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Japan, Kanada, und schon bald in den USA verfügbar und läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem Smart TVs der führenden Hersteller inklusive Samsung, LG, Sony, Panasonic und Philips, auf allen Android und iOS Smartphones und Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast sowie auf Xbox, PlayStation 3 und PlayStation 4 Spielekonsolen.


UEFA Supercup, Real vs. Atletico: Wo laufen die Highlights?


Wer das Stadtduell um den UEFA Supercup 2018 zwischen Real und Atletico am Mittwochabend nicht live verfolgen kann, der muss selbstredend nicht komplett darauf verzichten, die besten Szenen zu sehen.

Auf DAZN sind nach Abpfiff natürlich auch die Highlights der Partie in einer Zusammenfassung zu sehen. Und nicht nur das: Wer Bock auf die vollen 90 oder 120 Minuten hat, kann sich Real vs. Atletico auch noch einmal komplett im Re-Live anschauen.


Real Madrid vs. Atletico Madrid: Die Aufstellungen


Aufstellung Real Madrid:

Real-Trainer Julen Lopetegui bestreitet beim UEFA Supercup in Tallinn sein allererstes Pflichtspiel mit den Königlichen. Die Aufgabe, Cristiano Ronaldo ohne externen Ersatz vergessen zu machen, bezeichnete der Spanier zuletzt als sehr interessant.

Gegen Atletico am Mittwochabend entscheidet er sich indes für Marco Asensio als drittes Glied der Dreier-Offensive neben Karim Benzema und Gareth Bale. Neben Toni Kroos und Casemiro läuft im Mittelfeld Isco auf, Vize-Weltmeister Luka Modric sitzt noch auf der Bank.

Navas - Carvajal, Ramos, Varane, Marcelo - Casemiro, Kroos, Isco - Asensio, Bale, Benzema

Aufstellung Atletico Madrid:

Mit Thomas Lemar und Rodri stehen zwei der hochkarätigen Neuzugänge in Atleticos Startelf. Sie laufen im Vierer-Mittelfeld von Trainer Diego Simeone an der Seite von Koke und Saul Niguez auf.

Auch Weltmeister Antoine Griezmann darf von Beginn an ran, der Franzose stürmt neben Diego Costa.

Oblak - Juanfran, Savic, Godin, Hernandez - Rodri, Koke, Saul Niguez, Lemar - Griezmann, Costa


Real - Atletico: Der UEFA Supercup im LIVE-TICKER


Ihr habt keine Möglichkeit, den UEFA Supercup 2018 live anzuschauen? Gänzlich darauf verzichten, nah am Geschehen in Tallinn zu sein, müsst Ihr trotzdem nicht: Im LIVE-TICKER von Goal zu Real - Atletico werden Euch alle Tore, Chancen, Platzverweise, sonstige Aufreger oder wichtige Infos zum Spielgeschehen detailliert beschrieben.

Neben den Einträgen zum Spielgeschehen erhaltet Ihr am Rande des Tickers zudem coole Statistiken und Zahlen zum Duell um den UEFA Supercup.


Was ist der UEFA Supercup?


Seit 1972 (seit 1973 von der UEFA organisiert) wird der UEFA Supercup jährlich (mit Ausnahme einiger Jahre, in denen das Spiel nicht stattfand) ausgetragen. Traditionell traten dabei der Sieger der Champions League (früher Europapokal der Landesmeister) und der Sieger des Europapokals der Pokalsieger gegeneinander an. Seit Letzterer im Jahr 1999 abgeschafft wurde, duellieren sich der Champions-League-Sieger und der Triumphator in der Europa League (früher UEFA-Cup) aus der Vorsaison um den Supercup.

Rekordsieger des UEFA Supercups, dessen sportliches Ansehen überschaubar und nicht mit Champions League und Europa League zu vergleichen ist, sind der AC Mailand und der FC Barcelona mit jeweils fünf Titelgewinnen. Die einzige deutsche Mannschaft, die den UEFA Supercup bisher gewinnen konnte, war der FC Bayern München im Jahr 2013. 

Damals setzten sich die Bayern als amtierender Champions-League-Sieger im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea durch.


Wie oft hat Real Madrid bisher den UEFA Supercup gewonnen?


Die Königlichen konnten den UEFA Supercup bisher viermal gewinnen. Bis zum ersten Titel dauerte es bis ins Jahr 2002 - als amtierender Champions-League-Sieger gab Real damals in Monaco dem UEFA-Cup-Gewinner Feyenoord Rotterdam mit 3:1 das Nachsehen.

Die drei weiteren Titel holten die Madrilenen in den vergangenen vier Jahren. 2014 und 2016 behielt Real jeweils gegen den FC Sevilla die Oberhand. Im letzten Jahr wurde Manchester United in Skopje mit 2:1 bezwungen.

Real Madrid: Die bisherigen UEFA-Supercup-Triumphe:

  • 2002: 3:1 gegen Feyenoord in Monaco (Tore: Eigentor Paauwe, Roberto Carlos, Guti)
  • 2014: 2:0 gegen den FC Sevilla in Cardiff (Tore: Cristiano Ronaldo, zweimal)
  • 2016: 3:2 n.V. gegen den FC Sevilla in Trondheim (Tore: Marco Asensio, Sergio Ramos, Dani Carvajal)
  • 2017: 2:1 gegen Manchester United in Skopje (Tore: Casemiro, Isco)

Wie oft hat Atletico Madrid bisher den UEFA Supercup gewonnen?


Atletico kann auf bislang zwei Triumphe im UEFA Supercup zurückblicken. Jeweils als Europa-League-Sieger des Vorjahres sicherten sich die Spanier den Titel.

Im Jahr 2010 bezwang Atletico in Monaco Inter Mailand, im Jahr 2012 wurde der FC Chelsea ebenfalls in Monaco deutlich in die Schranken gewiesen.

Atletico Madrid: Die bisherigen UEFA-Supercup-Triumphe:

  • 2010: 2:0 gegen Inter Mailand in Monaco (Tore: Jose Antonio Reyes, Sergio Agüero)
  • 2012: 4:1 gegen den FC Chelsea in Monaco (Tore: Dreimal Falcao, Miranda)

Alle bisherigen Sieger des UEFA Supercup


JAHR SIEGER
1972 Ajax Amsterdam
1973 Ajax Amsterdam
1975 Dynamo Kiew
1976 RSC Anderlecht
1977 FC Liverpool
1978 RSC Anderlecht
1979 Nottingham Forest
1980 FC Valencia
1982 Aston Villa
1983 FC Aberdeen
1984 Juventus Turin
1986 Steaua Bukarest
1987 FC Porto
1988 KV Mechelen
1989 AC Mailand
1990 AC Mailand
1991 Manchester United
1992 FC Barcelona
1993 AC Parma
1994 AC Mailand
1995 Ajax Amsterdam
1996 Juventus Turin
1997 FC Barcelona
1998 FC Chelsea
1999 Lazio Rom
2000 Galatasaray
2001 FC Liverpool
2002 Real Madrid
2003 AC Mailand
2004 FC Valencia
2005 FC Liverpool
2006 FC Sevilla
2007 AC Mailand
2008 Zenit St. Petersburg
2009 FC Barcelona
2010 Atletico Madrid
2011 FC Barcelona
2012 Atletico Madrid
2013 FC Bayern
2014 Real Madrid
2015 FC Barcelona
2016 Real Madrid
2017 Real Madrid

Real Madrid vs. Atletico Madrid: Die Opta-Fakten


  • Zum dritten Mal wird Atletico Madrid im Finale des UEFA Supercups antreten – bisher haben die Colchoneros eine blütenweiße Weste. 2010 bezwang Atletico als Europa-League-Sieger Inter Mailand mit 2:0, zwei Jahre später wurde CL-Sieger Chelsea deutlich geschlagen (4:1).
  • Atletico verlor keines der letzten 3 Pflichtspiele gegen Real (ein Sieg, zwei Remis). Allerdings gab es in den vergangenen sieben Stadtderbys auch nur einen Sieg (vier Remis, zwei Niederlagen).
  • Als erstes Team überhaupt können die Königlichen dreimal in Serie den UEFA Supercup gewinnen.

Mehr zu Real Madrid, Atletico Madrid und dem UEFA Supercup: