News Spiele
Mit Video

Wechsel in die MLS für PSG-Star Kylian Mbappe irgendwann vorstellbar

21:07 MESZ 19.06.19
Kylian Mbappe Turkey France Euro 2020 Qualifiers 08062019
Aktuell ist ein Wechsel in die MLS für PSG-Angreifer Kylian Mbappe kein Thema. In einigen Jahren kann sich das aber ändern.

Weltmeister Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain hat in einem Interview mit ESPN angedeutet, dass sich ein Engagement in der Major League Soccer durchaus vorstellen kann. Damit träte er in die Fußstapfen von namhaften Stars wie Zlatan Ibrahimovic und Steven Gerrard, die am Ende ihrer Laufbahn in den USA auf Torejagd gingen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Mbappe erklärt auf einen möglichen Wechsel in die Top-Liga der USA angesprochen: "Man weiß nicht, was passieren wird. Vielleicht werde ich darüber nachdenken, wenn ich etwas älter bin."

PSG: Kylian Mbappe im Visier von Real Madrid

Ein Beweggrund könnte für den 20-Jährigen dabei nach eigenen Angaben die Vielzahl an Stars sein, die ihre Karriere bei MLS-Klubs bereits ausklingen ließen. "Heutzutage kommen viele Spieler nach ihrer Karriere in Europa in die USA. Zum Beispiel Zlatan Ibrahimovic, Steven Gerrard, Frank Lampard, Andrea Pirlo – großartige Spieler.“

Im Moment kommt ein US-Klub für Mbappe jedoch noch nicht infrage. Stattdessen wird er trotz eines langfristigen Vertrags in Paris immer wieder mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Doch PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi widersprach zuletzt jeglichen Wechselgerüchten und ist sich sicher, dass Mbappe auch im nächsten Jahr im Parc des Princes spielen wird.