News Spiele
Transfers

PSG-Funktionär: "Neymar hat sich entschieden, bei Paris Saint-Germain zu bleiben"

10:29 MESZ 17.07.18
Neymar Mbappe PSG 09052018
Der Sportdirektor der Nachwuchsabteilung von PSG ist sich sicher, dass Superstar Neymar und Youngster Kylian Mbappe in Paris bleiben.

Luis Fernandes, Sportdirektor der Nachwuchsabteilung von Paris Saint-Germain, hat bestätigt, dass neben Kylian Mbappe auch Neymar in der kommenden Saison für den Klub weiterhin auflaufen wird.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Neymar hat sich entschieden, bei PSG zu bleiben", sagte Fernandez Radio Marca. Real Madrid hat vor wenigen Tagen zudem offiziell bestätigt, kein Interesse an einer Verplfichtung des Brasilianers in der laufenden Transferperiode zu haben.

Neymar? "Er will Titel mit PSG gewinnen"

"Er will erfolgreich sein, nachdem er es bei der WM nicht geschafft hat. Ich denke, er will mit PSG Titel gewinnen“, erklärte der PSG-Funktionär weiter. Damit dementierte er das Gerücht um einen bevorstehenden Wechsel des Brasilianers zu Real Madrid.

Zudem bestätigte Fernandez nochmals den Verbleib von Kylian Mbappe: "Er bleibt auch. Er hat es gesagt, zu einhundert Prozent. Er will mit PSG die Champions League gewinnen." Das Financial Fair Play stelle für PSG nach Aussagen des Funktionärs keine Probleme dar. "Da mache ich mir keine Sorgen. Wichtig ist, dass Neymar und Mbappe bei PSG bleiben wollen."

Der 19-jährige Mbappe hatte direkt nach dem Gewinn des WM-Titels mit Frankreich seinen Verbleib in der französischen Hauptstadt bestätigt.

Mehr zu Neymar, Kylian Mbappe und PSG: