PSG bestätigt Abschied von Adrien Rabiot zum Saisonende

Kommentare()
Getty Images
Paris Saint-Germain hat sich mit Adrien Rabiot nicht über die Verlängerung des auslaufenden Vertrags einigen können. Das frustriert den Klub.

Paris Saint-Germain hat bestätigt, dass Mittelfeldspieler Adrien Rabiot den Klub im kommenden Sommer ablösefrei verlassen wird. "Rabiot hat uns informiert, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird und er gerne am Saisonende gehen möchte", sagte PSG-Sportdirektor Antero Henrique Yahoo.

Er machte keinen Hehl daraus, dass der Klub das Arbeitspapier mit dem 23-Jährigen gerne verlängert hätte und nun von der Entscheidung Rabiots enttäuscht ist. "Wir haben all seine Bedingungen, was das Sportliche angeht, akzeptiert. Wir haben über die anderen Bedingungen, damit er bleibt, diskutiert, aber leider sind die Verhandlungen jetzt abgebrochen worden", erklärte Henrique.

Rabiot "respektlos gegenüber dem Klub und den Fans"

"Diese Situation ist respektlos gegenüber dem Klub und den Fans", fügte er hinzu und erklärte seine Sichtweise: "Es geht hier um einen Spieler, der seit der Jugend für den Verein spielt. Ein Spieler, der immer die volle Unterstützung des Klubs bekommen hat", so Henrique.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Folgen für Rabiot sind dabei hart. Henrique kündigte an: "Für den Spieler hat dies eine ganz klare Konsequenz: Er bleibt auf unbestimmte Zeit auf der Bank.“

Rabiot absolviert bislang 150 Ligue-1-Spiele für PSG, in denen er 13 Tore erzielte und zwölf Treffer vorbereitete.

Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Schließen