Premier League: Torhüter mit den meisten Paraden in den letzten zehn Jahren

Kommentare()
Wer sind die verlässlichsten Premier-League-Keeper? Goal präsentiert die Torhüter mit den meisten Paraden in den letzten zehn Jahren (Quelle: Opta).

Alisson Becker vom FC Liverpool wurde kürzlich zum FIFA-Welttorhüter 2019 gekürt. Anlass genug, um einen Blick auf die Bilanz der Premier-League-Keeper der letzten Dekade zu werfen. Goal präsentiert die Torhüter mit den meisten Paraden in den letzten zehn Jahren.

Teste Oliver Kahns Goalplay Coach kostenlos und werde jeden Tag besser!

Wenig überraschend taucht Alisson nicht in dem Ranking auf, da der Brasilianer erst seit Sommer 2018 im englischen Oberhaus tätig ist.

Platz eins geht an den mittlerweile 36-jährigen Ben Foster. Der achtfache englische Nationaltorhüter, der bereits weit mehr als 300 Premier-League-Spiele absolvierte und seit 2018 beim FC Watford zwischen den Pfosten steht, bringt es bis dato auf 971 Paraden in den vergangenen zehn Jahren.

Torhüter mit den meisten Paraden in der Premier League seit 2008/09:

1. Ben Foster 971

2. Petr Cech 889

3. Joe Hart 832

4. David De Gea 789

5. Tim Howard 769

6. Asmir Begovic 749

7. Lukasz Fabianski 748

8. Jussi Jääskeläinen 710

9. Simon Mignolet 670

10. Hugo Lloris 639

11. Mark Schwarzer 635

12. Heurelho Gomes 621

13. Wayne Hennessey 600

14. Robert Green 593

15. Brad Friedel 494

Schließen