VfL Wolfsburg: Paul Verhaegh schreibt Bundesliga-Geschichte

Kommentare()
Getty Images
Beeindruckende Bestmarke für Paul Verhaegh. Gegen die Wölfe gelang dem Niederländer Historisches.

Paul Verhaegh hat mit seinem Elfmetertreffer gegen RB Leipzig Bundesliga-Geschichte geschrieben. Der Verteidiger des VfL Wolfsburg ist der erste Feldspieler der Historie der deutschen Beletage, der das 16. Tor in Folge ausschließlich vom Punkt erzielte.

Somit steht er nun bei 20 Bundesligatoren, die ersten 19 erzielte er für den FC Augsburg. Das erste gelang ihm 2012 gegen Werder Bremen. Damals traf er nicht per Elfmeter, sondern durch einen Abstauber.

Schließen