Paris Saint-Germain: Neu-Trainer Thomas Tuchel wird am Sonntag offiziell vorgestellt

Kommentare
Lange war es nur ein Gerücht, mittlerweile steht Thomas Tuchel als neuer PSG-Trainer fest. Am Wochenende wird der 44-Jährige vorgestellt.

Ligue-1-Meister Paris Saint-Germain wird seinen neuen Trainer Thomas Tuchel nach Goal-Informationen am Sonntag im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorstellen.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Zu Beginn der Woche hatte Hauptstadtklub bestätigt, dass der Ex-Dortmunder Tuchel zur neuen Saison das Traineramt übernehmen wird. Nun wird er im Parc des Princes der Öffentlichkeit präsentiert.

Paris Saint-Germain: Thomas Tuchel beerbt Unai Emery

Damit folgt bei Tuchel bei PSG, das in der Saison 2017/18 neben der französischen Meisterschaft auch den Ligapokal und den Pokalwettbewerb gewann, auf den Spanier Unai Emery.

Unter ihm holte die Mannschaft um die beiden deutschen Nationalspieler Kevin Trapp und Julian Draxler den Meistertitel, den Pokal, den Supercup und zweimal den Ligapokal. 

Vor seinem Engagement bei Borussia Dortmund (von 2015 bis 2017) stand der 44-jährige Tuchel bereits bei Mainz 05 (von 2009 bis 2014) an der Seitenlinie. 

Mehr zu Paris Saint-Germain: 

Nächster Artikel:
12,5 Milliarden Euro: Russische Wirtschaft profitiert von Fußball-WM
Nächster Artikel:
BVB-Sponsor sorgt mit geschmacklosem Gewinnspiel für Empörung
Nächster Artikel:
DAZN-Dokumentarfilm "Being Mario Götze" kommt in die Kinos: Premieren und Kinostart
Nächster Artikel:
Frankreich gegen Deutschland: Wer zeigt / überträgt das Duell in der Nations League im TV und LIVESTREAM? Sky, ARD oder ZDF?
Nächster Artikel:
Deutschland gegen Frankreich: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER, Highlights und Co. - alles zum Duell in der Nations League
Schließen