Bericht: VfB Stuttgart bietet für Galatasary-Verteidiger Ozan Kabak

Kommentare()
Der Nachwuchsspieler sorgt in seiner ersten Profisaison in der Süper Lig für Furore. Nun sollen die Schwaben ein stattliches Angebot vorgelegt haben.

Bundesligist VfB Stuttgart will im Winter offenbar Innenverteidiger Ozan Kabak von Galatasaray verpflichten. Das berichtet die SportBild.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Demnach habe die VfB-Klubführung dem türkischen Rekordmeister ein Angebot in Höhe von elf Millionen Euro unterbreitet.

Ozan Kabak vertraglich bis 2020 an Galatasaray gebunden

Kabak durchlief sämtliche Nachwuchsabteilungen von Galatasaray und gehört seit vergangenem Sommer dem Profi-Kader des amtierenden türkischen Meisters an.

In der aktuellen Saison absolvierte Kabak bereits 17 Pflichtspiele, darunter vier Einsätze in der Champions League. Sein Vertrag beim Verein läuft noch bis 2020.

Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Schließen