Ola Aina wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Chelsea zu Hull City

Kommentare()
Getty Images
Der junge Ola Aina wird vom FC Chelsea für eine Saison zum Ligakonkurrenten Hull City verliehen. Dort soll er Spielpraxis sammeln.

Für die Saison 2017/18 wird Chelsea-Youngster Ola Aina seine Fußballschuhe für Hull City schnüren. Der 20-Jährige wird für eine Saison an den Ligakonkurrenten ausgeliehen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich bin aufgeregt, hier zu sein. Dies wird ein neues Kapitel in meiner Karriere,“ sagte er. "Es ist mein erstes Leihgeschäft weg von Chelsea und ich will einfach durchstarten. Ich freue mich schon, all meine Kollegen während des Trainingslagers in Portugal kennenzulernen.“

Der Rechtsverteidiger Aina lief bisher sechsmal für die Profis des FC Chelsea auf.

Nächster Artikel:
Serie A: Juve zieht weiter seine Kreise, Milan landet glücklichen Sieg
Nächster Artikel:
Kommentar: Hannover und Nürnberg nicht erstligareif
Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. Chievo Verona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Serie A
Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Schließen