Offiziell: Joe Cole kehrt zum FC Chelsea als Jugendtrainer zurück

Kommentare()
Getty
Joe Cole kehrt zum FC Chelsea zurück. Bei den Blues wird er ab 2019 als Jugendtrainer für den Nachwuchs zuständig sein.

Der FC Chelsea hat bekannt gegeben, dass der ehemalige Nationalspieler Joe Cole als Jugendtrainer zum Verein zurückkehren wird. Ab 2019 soll er verschiedene Jugendteams betreuen und so erste Erfahrungen als Coach sammeln.

Eine Trainerlizenz hat der Engländer nämlich noch nicht, daran arbeitet er gerade. Dennoch erhofft sich der Verein, dass der 37-Jährige bei der Entwicklung der Talente mithelfen kann.

Bath: Wird zur Entwicklung unserer jungen Spieler beitragen

​​"Joe wird in verschiedenen Altersgruppen und mit verschiedenen Mitarbeitern arbeiten, um sicherzustellen, dass er die gesamte Bandbreite unseres Programms kennenlernt", so Neil Bath, Leiter der Nachwuchsabteilung der Blues.

Er erklärt weiter: "Ich bin sicher, dass der Austausch seiner Erfahrungen und seines Fußballwissens, kombiniert mit seiner offensichtlichen Leidenschaft für das Spiel, enorm zur Entwicklung unserer jungen Spieler beitragen wird."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zwischen 2003 und 2010 absolvierte Cole 280 Partien für Chelsea. Dabei gelangen dem Publikumsliebling 40 Tore und 42 Vorlagen.

Nächster Artikel:
Borussia Dortmunds Sebastian Kehl: Offenes Ohr und waches Auge im Hintergrund
Nächster Artikel:
French Connection: Fabregas ist Monacos neuer Anführer im Abstiegskampf
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Schließen