Offiziell: Bernardo Silva wechselt zu Manchester City

Kommentare()
Goal
Nun ist es in trockenen Tüchern! Bernardo Silva verlässt Monaco und spielt ab kommender Saison für das Team von Pep Guardiola.

Der Wechsel von Bernardo Silva von der AS Monaco zu Manchester City ist perfekt. Wie die Citizens am Freitagabend bekanntgaben, hat der Portugiese einen Fünfjahresvertrag bis Sommer 2022 unterschrieben.

Silva im City-Trikot live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Monaco erhält für den offensiven Mittelfeldspieler eine Ablöse in Höhe von gut 49 Millionen Euro. Französischen Medienberichten zufolge kann sich der Betrag durch Bonuszahlungen aber noch erhöhen.

"Es fühlt sich toll an", wird Silva auf Citys offizieller Webseite zitiert. "Ich bin jetzt bei einem der besten Teams der Welt. Teil dieses Klubs zu sein und diese Möglichkeit zu bekommen, ist großartig", so der 22-Jährige, der in Manchester vermutlich die Trikotnummer 20 tragen wird, weiter.

Silva wurde im Nachwuchs von Benfica ausgebildet und war Anfang 2015 nach Monaco gewechselt. Dort mauserte er sich zu einem der besten Mittelfeldspieler Europas, gewann mit den Monegassen kürzlich die französische Meisterschaft und führte sie ins Halbfinale der Champions League.

 

Schließen