Österreich-Keeper Almer: "Defensiv die richtige Taktik"

Kommentare()
Getty
Almer verteidigt nach dem 0:0 gegen Portugal die defensive Ausrichtung vieler Teams bei der EM. Vielmehr sieht er darin sogar den Schlüssel zum Erfolg.

Österreichs Torwart Robert Almer verteidigte nach dem 0:0 gegen Portugal die defensive Ausrichtung vieler Teams bei der Europameisterschaft in Frankreich. Vielmehr sieht er darin sogar den Schlüssel zum Erfolg.

"Man hat gesehen, dass die meisten Mannschaften, die bei dieser EM sehr defensiv gespielt haben, dafür auch belohnt worden sind", sagte Almer in der Mixed Zone des Parc des Princes.

Entsprechend sei auch Österreichs konservative Spielweise gegen Portugal die beste Lösung gewesen: "Das war in jedem Fall die richtige Taktik." Gegen Cristiano Ronaldo und Co. parierte Almer sechs hochkarätige Schüsse aufs Tor.

Schließen