Österreich vs. Bosnien: TV, LIVE-STREAM, Gruppe und Spielplan - alles zur Partie der Nations League

Kommentare()
In der Nations League trifft Österreich auf Bosnien-Herzegowina. Bei Goal erfahrt Ihr, wo es die Partie in TV und LIVE-STREAM übertragen wird.

Die Nations League wird fortgesetzt: In der Gruppe 3 der Liga C empfängt die Nationalmannschaft Österreichs die Gäste aus Bosnien-Herzegowina. Anstoß der Partie ist am Donnerstag, den 15. November um 20.45 Uhr im Ernst-Happel-Stadion in Wien.

Bereits vor rund zwei Monaten, am 11. September, trafen die beiden Mannschaften aufeinander. Damals gewann Bosnien knapp mit 1:0 durch einen Treffer von Roma-Stürmer Edin Dzeko.

Österreich konnte sich im Anschluss mit 1:0 gegen Nordirland durchsetzen und steht dadurch mit drei Punkten auf Platz zwei der Gruppe.

Bosnien hat bereits ein Spiel mehr absolviert als Österreich - dabei blieb das Team von Trainer Robert Prosinecki noch ohne Punktverlust und führt damit mit neun Punkten die Tabelle der Gruppe 3 an.

Gelingt Österreich die Revanche oder kann Bosnien bereits den Aufstieg klarmachen? In diesem Artikel erfahrt Ihr alles zum Nations-League-Duell zwischen Österreich und Bosnien.


Nations League: Österreich vs. Bosnien live im TV sehen


Sämtliche Begegnungen in der Nations League mit deutscher Beteiligung werden im Free-TV bei ARD und ZDF übertragen. Darüber hinaus gibt es jedoch keine Partie des UEFA-Wettbewerbs im TV.

Alle österreichischen Zuschauer haben diesbezüglich jedoch Glück gehabt: Sie können das Heimspiel gegen Bosnien live bei ORF eins anschauen.

Für Anhänger aus Deutschland und der Schweiz bleibt jedoch nur eine Möglichkeit: Um die Partie zwischen Österreich und Bosnien mitverfolgen zu können, müsst Ihr auf einen LIVE-STREAM ausweichen. Wie das funktioniert, erfahrt Ihr im nächsten Abschnitt.

Bosnia Serbia 11092018


Österreich gegen Bosnien im LIVE-STREAM


Zum Aufeinandertreffen zwischen Österreich und Bosnien gibt es einen LIVE-STREAM. Um Zugriff auf diesen zu bekommen, benötigt Ihr ein Abo bei beim Streamingdienst DAZN. Dann seid Ihr am Donnerstagabend (20.45 Uhr) live und in voller Länge dabei.

Sobald Ihr im Besitz eines solchen Abonnements seid, könnt Ihr dieses auf verschiedene Weise nutzen. Unter anderem sind folgende Geräte mit DAZN kompatibel: Apple TV, Smart TVs von Android TV, Samsung, LG, Panasonic, Sony, Philips, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Smartphone, Tablet, PlayStation4, PlayStation3 und XBox One.

Erlebe Bosnien-Herzegowina gegen Österreich live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Das Abo beim Streamingportal könnt Ihr zunächst einen Monat lang ausprobieren. Danach kostet das Abonnement monatlich nur 9,99 Euro. Dafür bekommt Ihr jede Menge Live-Sport, das Angebot reicht über Champions League und Europa League bis hin zu Premier League und Serie A. Falls auch die Auswahl an Sportevents nicht gefällt, könnt Ihr die Mitgliedschaft bei DAZN jederzeit kündigen.

Österreich vs. Bosnien im LIVE-STREAM bei DAZN

Anstoß der Partie ist um 20.45 Uhr. Vor Ort berichten dann Kommentator Philipp Krummholz und Experte Andreas Ivanschitz über das Spielgeschehen im Ernst-Happel-Stadion.

Bosnia Serbia 11092018


Österreich - Bosnien: Die Aufstellungen


Aufstellung Österreich:

Lindner, Dragovic, Hinteregger, Arnautovic, Alaba, Baumgartlinger, Zulj, Kainz, Schöpf, Lainer, Lazaro

Aufstellung Bosnien:

Sehic, Civic, Vranjes, Besic, Visca, Duljevic, Pjanic, Dzeko, Sunjic, Zukanovic, Saric


Nations League: Die Gruppe von Österreich und Bosnien im Überblick


Tabelle Liga B, Gruppe 3

Platzierung Punkte Torverhältnis
Bosnien und Herzegowina 9 5:1
Österreich 3 1:1
Nordirland 0 1:5

Spielplan Liga B, Gruppe 3

Partie Datum Uhrzeit
Nordirland - Bosnien 1:2 08.09.2018 15 Uhr
Bosnien - Österreich 1:0 11.09.2018 20.45 Uhr
Österreich - Nordirland 1:0 12.10.2018 20.45 Uhr
Bosnien - Nordirland 2:0 15.10.2018 20.45 Uhr
Österreich - Bosnien 15.11.2018 20.45 Uhr
Nordirland - Österreich 18.11.2018 18 Uhr

Mehr zur Nations League:

Nächster Artikel:
Barca schlägt Leganes mit Mühe, Atletico souverän, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
Serie A: Napoli gewinnt Top-Spiel gegen Lazio, Inter Mailand lässt Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Bericht: Andre Breitenreiter in Hannover vor Entlassung
Nächster Artikel:
Caligiuri schießt Schalke zu wichtigem Sieg gegen Wolfsburg
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Schließen