News Spiele
Bundesliga

Neven Subotic: Aubameyang riet mir zu Saint-Etienne

11:22 MEZ 27.01.18
Neven Subotic Borussia Dormtund Hannover 96 Bundesliga 02132016
Vor wenigen Tagen verließ Subotic den BVB nach fast zehn Jahren. Ein Mannschaftskollege hatte am Wechsel nach Frankreich offenbar besonderen Anteil.

Neven Subotic wechselte unter der Woche von Borussia Dortmund zur AS Saint-Etienne. Jetzt sprach der Serbe darüber, wie groß der Anteil von Pierre-Emerick Aubameyang, der von ebenjenem Klub vor viereinhalb Jahren zu den Schwarz-Gelben kam, an dem Transfer war.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Pierre erzählte mir, dass er mit dem Präsidenten gesprochen habe", wird Subotic vom französischen Erstligisten bei Twitter zitiert. Der 29-Jährige erklärte weiter: "Wir haben uns über Saint-Etienne ausgetauscht. Er sagte mir, dass du dich in diesem Klub wie in einer Familie fühlst. Dies hilft einem als Fußballer, sein Bestes zu geben."

Subotic trug neuneinhalb Jahre das BVB-Trikot, ehe er ablösefrei nach Frankreich wechselte. In Dortmund avancierte der 36-fache serbische Nationalspieler mit zwei gewonnenen Meisterschaften und einem DFB-Pokal-Sieg zur Legende.