Nations League: Russland vs. Türkei - alles zu TV, LIVE-STREAM, Gruppe und Spielplan

Kommentare()
Russland empfängt die Türkei zum Rückspiel in der Nations League. Goal zeigt, wo die Partie im TV oder LIVE-STREAM zu sehen sein wird.

Nach einem verpatzten Auftakt in die Nations League hat die  Türkei am zweiten Spieltag mit einem 3:2-Sieg in Schweden zurückgeschlagen. Nun geht es in das Rückspiel gegen den WM-Viertelfinalisten Russland.

Stattfinden wird die Partie am Sonntag, den 14. Oktober 2018, um 18 Uhr in Sotschi. Das Hinspiel entschieden die Russen noch mit 2:1 für sich.

Wer sich noch nicht ausreichend informiert fühlt über den neuen Wettbewerb Nations League, der findet hier eine Übersicht zu Modus, Spielplan, Gruppen und EM-Qualifikation .

Goal liefert alle Informationen zum Spiel der Nations League zwischen Russland und der Türkei.


Nations League: Russland gegen Türkei im TV


Wer Russland gegen die Türkei sehen will, kann dies nicht im TV. In Deutschland werden keine Spiele der Nations League im Free-TV gezeigt. Eine Ausnahme bilden dabei die Partien mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft.

Für das Duell der Gruppe 2 in Liga B müsst Ihr also auf einen LIVE-STREAM zurückgreifen. Wie das geht, wird im nächsten Abschnitt ausführlich erklärt.

Sweden Turkey 091018


Nations League: Russland vs. Türkei im LIVE-STREAM bei DAZN


Der Ansprechpartner für das Nations-League-Spiel zwischen Russland und der Türkei heißt wieder einmal DAZN. Der Streamingdienst zeigt außer den Begegnungen mit deutscher Beteiligung alle Spiele der Nations League im LIVE-STREAM.

Ein Abo kostet Euch 9,99 Euro im Monat und ist jederzeit kündbar. Wenn Ihr das Programm erst einmal ausprobieren wollt - kein Problem: Es gibt einen kostenlosen Probemonat.

Erlebe Russland gegen die Türkei live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Erst nachdem dieser abgelaufen ist, würde der monatliche Preis verlangt werden. Durch den Probemonat geht Ihr darüber hinaus keine Verpflichtung ein. Wem es nicht gefällt, der muss nichts zahlen. Ab dieser Saison hat DAZN übrigens auch die Champions League und die Europa League im Programm.

Russland vs. Türkei im LIVE-STREAM bei DAZN

Beginnen wird der LIVE-STREAM kurz vor dem Anpfiff um 18 Uhr. Falls Ihr das Spiel verpasst, hat DAZN auch etwas für Euch: Ihr könnt das Duell jederzeit im Re-Live nochmal komplett anschauen, verpasst also keine Minute.

NL18/19 Turkey — Russia. Cheryshev


Highlights: Russland vs. Türkei in der Zusammenfassung bei DAZN


Beim Streaming-Anbieter DAZN könnt Ihr Euch das komplette Spiel nochmals im RE-LIVE ansehen. Außerdem werden dort die Highlights der Partie aus der UEFA Nations League zu sehen sein. Damit gibt es zwei Möglichkeiten, Russland gegen die Türkei nachträglich zu sehen.

Auch bei Goal findet Ihr Highlights zu den Spielen der Nations League.


Russland vs. Türkei: Die Aufstellungen


Aufstellung Türkei:

Angeführt vom starken Offensiv-Trio Calhanoglu, Tosun und Ünder will die Türkei in der Nations League gegen Russland erfolgreich sein.

Nach bislang drei Punkten aus zwei Partien stehen die Türken hinter Russland derzeit auf Rang zwei der Nations League Liga B (Gruppe 2), einen Punkt hinter den Russen. Ein Sieg gegen die Spornaja würde also den Spitzenplatz bedeuten.

Mit Söyüncü, Tosun und Calhanoglu stehen drei Ex-Bundesligaprofis in der Startelf der türkischen Nationalmannschaft. Kaan Ayhan von Fortuna Düsseldorf sitzt nur auf der Bank.

So geht die Türkei ins Spiel gegen Russland:

Bolat – Celik, Aziz, Söyüncü, Ali Kaldi – Tekdemir, Özyakup, Yoksulu – Ünder, Tosun, Calhanoglu

Aufstellung Russland:

Guilherme - M. Fernandes, Neustadter, Dzhikiya, Kudryashov - Gazinski, Zobnin, Ionov, Golovin, Kuzyaev – Dzyuba


Nations League: Die Gruppe im Überblick


Neben der Türkei und Russland ist in der Gruppe 2 der Liga B auch noch Schweden. Hier findet Ihr die Tabelle der Gruppe im Überblick.

Tabelle Gruppe 2, Liga B

Platzierung Punkte Torverhältnis
1. Russland 4 2:1
2. Türkei 3 4:4
3. Schweden 1 2:3

Spielplan Gruppe 2, Liga B

Partie Datum Uhrzeit
Türkei - Russland 1:2 07.09.2018 20.45 Uhr
Schweden - Türkei 2:3 10.09.2018 20.45 Uhr
Russland - Schweden 11.10.2018 20.45 Uhr
Russland - Türkei 14.10.2018 18.00 Uhr
Türkei - Schweden 17.11.2018 18.00 Uhr
Schweden - Russland 20.11.2018 20.45 Uhr

Mehr zur Nations League:

Nächster Artikel:
Real Madrid mit Rekord-Pleite: Was wird aus Julen Lopetegui?
Nächster Artikel:
Die Stimmen zum Bayern-Erfolg in Wolfsburg: "Keine bewusste Schwalbe von Arjen Robben"
Nächster Artikel:
Ligue 1: Draxler trifft bei lockerem Sieg! PSG marschiert weiter
Nächster Artikel:
Schalke 04 kurzfristig ohne Ralf Fährmann - Alexander Nübel rückt ins Tor und feiert sein Startelfdebüt
Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. FC Genua: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Serie A
Schließen