Nagelsmann: Wagner-Transfer zu Bayern unmittelbar vor Abschluss

Kommentare
Uli Hoeneß hatte zuletzt noch betont, dass die Chancen auf einen Wechsel von Sandro Wagner zu Bayern gering sind. Nagelsmann widersprach dem nun.

Der Winter-Transfer von Nationalspieler Sandro Wagner vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zu Rekordmeister Bayern München steht offenbar unmittelbar bevor. "Da brauchen wir nicht drumherum zu reden. Ich gehe davon aus, dass das in den nächsten ein, zwei Wochen über die Bühne geht", sagte TSG-Trainer Julian Nagelsmann nach dem 1:1 (1:0) in der Europa League gegen Ludogorets Rasgrad.

Als Ablösesumme für den 30 Jahre alten Confed-Cup-Sieger waren zuletzt zwölf Millionen Euro im Gespräch. Die Bayern wollen Wagner, dessen Familie in der Nähe von München lebt, als "Backup" für Starstürmer Robert Lewandowski verpflichten. Der Angreifer ist in München geboren und startete beim Meister seine Profikarriere.

Nächster Artikel:
FC Bayern: Boateng, Goretzka und Rafinha wieder im Mannschaftstraining
Nächster Artikel:
FC Bayern: Kingsley Coman gibt offenbar im November sein Comeback
Nächster Artikel:
Licht und Schatten: Das sind die Erkenntnisse aus dem Nations-League-Duell zwischen Frankreich und Deutschland
Nächster Artikel:
Vize-Weltmeister Tin Jedvaj verlängert bis 2023 bei Bayer Leverkusen
Nächster Artikel:
Gibraltar schreibt Geschichte: Wenn Zwerge lange Schatten werfen
Schließen