Chelsea-Aus? AC Mailand buhlt wohl um Diego Costa

Kommentare()
Getty
Der spanische Nationalspieler wird Chelsea offenbar verlassen. Nun sind die ambitionierten Rossoneri angeblich an einer Verpflichtung interessiert.

Diego Costas Tage an der Stamford Bridge sind offenbar gezählt. Wie der Angreifer bekannt gab, wurde ihm von Chelsea-Trainer Antonio Conte ein Wechsel im Sommer nahegelegt. Nun stehen die Interessenten Schlange. Laut Informationen von Sky Sports soll der AC Mailand sich bei Costas Berater Jorge Mendes über den spanischen Nationalspieler erkundigt haben. In dieser Woche soll es noch zu einem Treffen kommen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die Rossoneri verfügen durch die Übernahme des chinesischen Unternehmens Sport Investment Lux über neue Millionen, um auf dem Transfermarkt ordentlich aktiv zu werden. So wurden mit Mateo Musacchio (Villarreal), Franck Kessie (Atalanta) und Ricardo Rodriguez (Wolfsburg) bereits drei Hochkaräter verpflichtet.

Costa spielt seit 2014 für die Blues und erzielte in 120 Pflichtspielen 58 Tore.

Schließen