Nach Sehnen-Verletzung: Dembele wird am Dienstag operiert

Kommentare()
Getty
Nach nur drei Auftritten im Trikot des FC Barcelona fällt Ousmane Dembele mehrere Monate verletzt aus. Am Dienstag wird er in Finnland operiert.

Im Spiel gegen den FC Getafe musste Ousmane Dembele bereits nach 28 Minuten verletzt vom Platz. Nun meldete der FC Barcelona, dass der Angreifer bis zu vier Monate aufgrund einer Sehnen-Verletzung im Oberschenkel ausfallen wird. Am Dienstag soll er in Finnland operiert werden.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Ousmane Dembele reiste Montagmorgen nach Helsinki, Finnland, und wird sich dort einer Operation unterziehen, um die Bizepssehne seines linken Oberschenkels wieder herzustellen", heißt es in einem Statement des Klubs. "Dembele wurde vom Mannschaftsarzt Dr. Ricard Pruna begleitet. Dembele wird am Dienstag von Dr. Sakari Orava operiert, danach wird der Klub ein Statement abgeben."

Dembele fällt wohl dreieinhalb bis vier Monate verletzt aus und wird damit vor Januar 2018 nicht einsatzfähig sein.

Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Nächster Artikel:
Schalke 04 vs. Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Bundesliga-Partie
Nächster Artikel:
Serie A: Inter Mailand lässt gegen Sassuolo Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Ligue 1: PSG schießt Guingamp ab, bittere Pleite für Monaco
Nächster Artikel:
Witsels Traumtor reicht! BVB ringt starkes RB Leipzig nieder
Schließen