Mohamed Salah stellt Premier-League-Rekord von Liverpool-Legende Robbie Fowler ein

Kommentare()
Getty
Seit der Rückkehr in die EPL ist Mohamed Salah in bestechender Form. Nun stellte der Ägypter einen Rekord von Liverpool-Legende Fowler ein.

Liverpool-Neuzugang Mohamed Salah setzt seinen beindruckenden Lauf in Premier League fort. Der Ägypter traf beim Sieg gegen Southampton zum 2:0-Endstand und stellte damit den Rekord für die meisten Premier-League-Tore per Linksschuss in einer Saison ein.

Bereits 19 seiner 22 Treffer während der laufenden Spielzeit erzielte Salah mit seinem linken Fuß. Soviele gelangen bisher nur dem ehemaligen Reds-Star Robbie Fowler in der Saison 1994/95. Nun hat er noch elf Spiele Zeit, sich die Bestmarke mit einem weiteren Treffer ganz allein zu sichern.

 

Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Nächster Artikel:
Exklusiv: Tomas Satoransky sieht Kobe Bryant als “Messi des Basketballs”
Schließen